Ende des Sommers Gazpacho

Gazpacho ist eine kalte Gemüsesuppe, die das Beste aus all den Produkten macht, die am Ende des Sommers zur Verfügung stehen, insbesondere Tomaten (sie sind der Star der Show). Die Reihenfolge, in der die Inhaltsstoffe gepulst werden, spielt keine Rolle; Stellen Sie sicher, dass Sie den gehackten Jalapeno und den Knoblauch mit mindestens einem der gewürfelten Gemüse impulsieren, so dass alles gut integriert ist. Sie können das Gemüse grob pudern oder bis es ziemlich fein gemahlen ist, und Sie können mehr oder weniger Tomatensaft hinzufügen, wie Sie möchten - Gazpacho ist eine sehr persönliche Balance zwischen Geschmack und Textur.

Sie können auch mehr Paprika hinzufügen, und es ist schön, eine Mischung aus Farben hinzuzufügen (lassen Sie die Kinder sie auf dem Markt auswählen!). Wenn Sie Jalapeno nicht haben, können Sie ein oder zwei Schuss heiße Soße verwenden. Setzen Sie heiße Soße auf den Tisch oder lassen Sie die Leute ihre Schüsseln nach Belieben aufpeppen.

Kinder lieben es, die Küchenmaschine zu pulsieren, natürlich mit der richtigen Aufsicht! Sie können auch helfen, Gemüse mit einem altersgemäßen Messer zu schneiden - aber lassen Sie den Jalapeno für vorsichtigere Hände und waschen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Seifenwasser, nachdem Sie es gemahlen haben.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Teelöffel
  • gehackter Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 1 große kernlose Gurke, gewürfelt
  • 2 Stängel Sellerie, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 kleine Zucchini, in Würfel geschnitten
  • 1 mittlere Zwiebel Fenchel, getrimmt, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten (optional)
  • 1 rote Paprika, entkernt, entkernt und gewürfelt
  • 8 große Zwetschgentomaten, entkernt, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel gehackter Jalapeno (oder nach Geschmack)
  • 4 Tassen Tomatensaft
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • Koscheres oder grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • Limettenschnitze zum Servieren (optional)

Wie man es macht

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine oder in einem Mixer den gehackten Knoblauch mit der Zwiebel und der Gurke kombinieren und pulsieren, bis fein gehackt, aber nicht pürieren! In eine Schüssel verwandeln. Legen Sie den Sellerie und die Zucchini in die Küchenmaschine und tun Sie das gleiche, dann fügen Sie diese zur Gurkenmischung hinzu. Wiederholen Sie mit Fenchel und Pfeffer, drehen Sie diese Mischung in die Schüssel, dann die Tomaten und Jalapeno, und drehen Sie diese auch in die Schüssel. Rühre um zu mischen.
  1. Eine Tasse der Gemüsemischung zurück in die Küchenmaschine geben, dann den Tomatensaft, Olivenöl und Essig hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung pürieren, dann in die Schüssel geben, gut umrühren und die Gewürze überprüfen.
  2. Kühlen Sie die Suppe mindestens drei Stunden und bis zu zwei Tage lang (je länger Sie sich im Kühlschrank sitzen lassen, desto mehr schmelzen die Aromen zusammen) und servieren Sie ziemlich kalt. Vor dem Würzen gut umrühren und ggf. die Limettenkeile auf die Seite geben.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel