Experten Tipps zur Reinigung jeder Art von Möbeln Sie

Restaurierungshardware

Würdest du dir vorstellen, dass die Reinigung von Möbeln eine der einfachsten Hausarbeiten sein kann, denen du gegenüberstehst? Wenn Sie in teure Möbel investiert haben oder einfach nur einige Stücke bei einem Tag-Verkauf oder Immobilien-Verkauf abgeholt haben, werden Sie ein paar Dinge tun wollen, um die Stücke in einem guten Zustand zu erhalten. Die richtige Pflege und Reinigung sind wichtige Bestandteile der Konservierung der Stücke für jahrelange Schönheit und Verwendung.

Bewahren Sie die Teile jahrelang bei schönen Möbeln nicht im Sonnenlicht und fern von Wärmequellen auf.

Diese können Holz, Lacke, Leder und verfaulte Polsterfasern austrocknen.

Haben Sie jemals die schockierende Entdeckung eines Flecks auf der Rückseite eines Lieblingsstuhls oder eines Wasserzeichens auf dem Schreibtisch in Ihrem Gästezimmer gemacht? Du kannst wirklich niemandem die Schuld geben. Aber du kannst es reparieren. Wir werden Ihnen helfen, zu finden, wie Sie jedes Möbelstück reinigen und es wie neu aussehen lassen.

Painted Furniture

  • Alltagspflege
    Lackierte Möbel sind fast am einfachsten zu reinigen. Wischen Sie Staub wöchentlich mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch ab. Achten Sie darauf, keine Wasserflecken auf der Oberfläche zu hinterlassen, da diese trocknen und dauerhafte Spuren hinterlassen können.
  • Spezialreinigung
    Wenn Ihr Möbelstück Flecken auf sichtbaren Oberflächen oder Kerben und Kratzer aufweist, sollten Sie alle möglichen Reparaturen durchführen. Schleifen Sie vorsichtig jeden Mars ab und achten Sie darauf, dass Sie nicht mehr lackierte Oberflächen beschädigen als nötig. Lose Fugen sorgfältig kleben und klemmen.

    Passen Sie die Farbe so gut wie möglich an oder wählen Sie eine neue Farbe aus und stellen Sie das Stück in nahezu perfektem Zustand wieder her. Fügen Sie ein Öl-Finish für den größten Schutz hinzu.

Holzmöbel

  • Alltagspflege
    Bevor Sie sich entscheiden, wie Sie Ihr Möbelstück reinigen, müssen Sie bestimmen, welche Art von Oberflächenbehandlung es hat. Sie können Informationen über Reiniger und Conditioner für Holzmöbel und Informationen über Abdichtungen finden, um das schöne Holz darunter freizulegen. Überprüfen Sie diese Tipps zur Pflege von Hartholzmöbeln aus dem American Hardwood Information Center.
    Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch, um Ihre Möbel regelmäßig zu polieren. Verwenden Sie nur ein wenig Möbelpolitur auf dem Tuch und reiben Sie die Oberfläche, um einen schönen Glanz zu bekommen.

    Verwenden Sie bei der Wahl einer Möbelpolitur für jede Reinigung den gleichen Typ, entweder auf Öl- oder auf Wachsbasis, um Polierflecken zu vermeiden. Wischen Sie möglichst in Richtung der Maserung des Holzes.

    Wenn Sie Antiquitäten lieben, müssen Sie sich ihrer besonderen Bedürfnisse bewusst sein.

  • Spezialreinigung
    Wenn Sie das Wachs entfernen möchten, verwenden Sie entweder Mineralbenzin oder ein synthetisches Terpentin mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Reinigen Sie das gesamte Stück mit dem Produkt, nicht nur die verschmutzte Stelle.

Ledermöbel

  • Alltagspflege

    Da Leder austrocknen und reißen kann, empfehlen wir Ihnen, Ihre wertvollen Ledermöbel mindestens 2 Fuß von Wärmequellen und direktem Sonnenlicht fernzuhalten. Reinigen Sie das Stück mit einem feuchten Schwamm oder einem weichen Tuch und stauben Sie es regelmäßig ab.

  • Spezialreinigung
    Für übermäßige Verschmutzungen verwenden Sie eine Lösung von 1/4 Tasse weißem Essig mit 1/2 Tasse Wasser, um sie mit einem weichen Tuch zu reinigen. Folgen Sie diesem mit einer Lederseifenseife. Reiben Sie die Möbel mit einem trockenen weichen Tuch ab.

Polstermöbel

  • Alltagspflege
    Polstermöbel vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, da die meisten Stoffe verblassen. Vakuumflächen wöchentlich. Kissen und Kissen regelmäßig umklappen, so dass beide Seiten gleichmäßig abgenutzt sind. Für zusätzliche Sicherheit, wenden Sie Scotchguard sorgfältig an, um Flecken und Flecken abzuwehren.
  • Spezialbehandlungen
    Wenn es um die Reinigung geht, beginnen Sie damit, Verschmutzungen und Flecken sofort nach dem Aufwischen zu beseitigen.

Korb- und Rohrmöbel

  • Alltagspflege
    Die Naturfasern von Korb-, Rohr- und Binsenmöbeln neigen zum Austrocknen, deshalb ist es wichtig, diese Stücke von der Sonne fern von Wärmequellen zu halten. Staub regelmäßig und oft staubsaugen, um den Staub aus den Rissen in den Oberflächen zu entfernen.
  • Spezialbehandlungen
    Um die Biegsamkeit und Feuchtigkeit der Sitzfläche aus Naturfasern wiederherzustellen, legen Sie das Teil in eine Badewanne mit warmem Wasser oder sprühen Sie es mit einem Schlauch nach außen. Dies wird helfen, das Aufspalten von Fasern zu verzögern und die Lebensdauer Ihrer Stücke zu verlängern.

Wenn Sie gut auf Ihre Möbel achten, wird es jahrelang halten und gut aussehen. Arbeite nicht darüber, sondern sei konsequent und vorsichtig bei der Behandlung jeder Art von Möbeln. Sie sparen viel Geld und genießen die Möbel ihr ganzes Leben lang.