Blumen für Herbstgärten

TUNA TIRKAZ / E + / Getty Images Blumen scheinen einen hörbaren Seufzer der Erleichterung zu geben, wenn die letzten Hundstage des Sommers vorüber sind. Viele Gärtner kennen die beliebten Gartenmütter, die nach dem Tag der Arbeit in jedem Baumarkt und Lebensmittelgeschäft erscheinen, und Mamas sind groß, aber es gibt noch andere Blumen, die den Herbstgarten ergänzen. Entdecken Sie einjährige, winterharte Stauden und sogar eine blühende Rebe, die Ihren Herbstgarten zum Strahlen bringt. Fahren Sie mit 2 von 12 fort.
  • 02 von 12

    Errichte nicht, wenn du diese nackten Damen siehst

    mizuki / a. collectionRF amana images / Getty Images

    Ich bin mir nicht sicher, welche Art von Suchergebnissen man dafür bekommen würde, "nackte Ladies" im Internet nachzuschlagen, aber um auf der sicheren Seite zu sein, kann man nach dem richtigen Latein suchen Name dieser Blume, Lycoris squamigera . Diese Blume wird auch als die Überraschungslilie oder magische Lilie bekannt.

    Diese Pflanzen sind gut geeignet für Gebiete mit feuchten Quellen und trockenen Sommern, daher sind sie eine gute Wahl für den Mittleren Westen. Das Blattwerk erscheint im späten Winter und wird bis zum Ende des Frühlings ruhend, so dass Sie alles über sie vergessen können, bis ... MEHR ihre drei Fuß Stengel auftauchen, trompetenförmige Blüten tragen. Der "nackte" Spitzname bezieht sich auf das Fehlen von Laub, um die schlangenartigen Stämme zu umrahmen.

    Fahren Sie mit 3 von 12 fort.
  • 03 von 12

    Pflanze Goldrute für Wildtiere

    Ryan Wightman / Flickr / CC BY-ND 2. 0

    Goldrute diente als Herbst-Typ für Ragweed, eine ähnlich aussehende Blume, die bei vielen sensiblen Personen Herbst-Allergie-Symptome verursacht. Wenn diese schöne Wildblume ihrem unfairen Ruf entgehen könnte, würden viele Gärtner diese hohe Akzentpflanze in ihrer Herbstlandschaft begrüßen.

    Goldrute ist eine wichtige Pollenquelle für Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten. Die Pflanzen sind kräftig, manchmal ein Fehler, aber sie sind eine gute Wahl für große Gärten und kultivierte Wildblumen ... MEHR Wiesen.

    Fahren Sie mit 4 von 12 fort.
  • 04 von 12

    Der Duft ist süß, aber die Rebe ist hart

    Lori L. Stalteri / Flickr / CC BY 2. 0

    Pflanzen Sie diese leicht blühende Ranke überall dort, wo ein großes Exemplar über einen Zaun klettern, einen Pavillon bedecken oder sogar hochklettern möchte die Zweige eines Baumes. Obwohl süße Herbst Clematis normalerweise nicht als Pflanze für trockene Gärten beworben werden, sah ich diese Rebe in meinem Garten gedeihen, als die Temperaturen wochenlang über die dreistellige Marke stiegen. Ohne Regen und ohne zusätzliche Bewässerung wies die Pflanze keinen einzigen herabhängenden Stiel oder braunen Blattrand auf.

    Fahren Sie mit 5 von 12 fort.
  • 05 von 12

    Krötenlilien bringen Schönheit an schattige Stellen

    Wendy Cutler / Flickr / CC BY 2.0

    Hast du die Krötenlilie getroffen? Was für eine fabelhafte blühende Staude für den Waldgarten. Das Laub weist oft eine attraktive Marmorierung auf, und die orchideenartigen Blüten ziehen Kolibris an. Das Beste von allem, wenn die Pflanze in ihrem Lebensraum glücklich ist, breitet sie sich stetig, aber nicht aggressiv aus, um eine ansehnliche Kolonie zu bilden. Krötenlilien konkurrieren nicht gut mit anderen Pflanzen, also geben Sie ihnen im Schattengarten einen eigenen Platz.

    Fahren Sie mit 6 von 12 fort.
  • 06 von 12

    Hardy Zimmerpflanze Look-Alike

    Leonora (Ellie) Enking / Flickr / CC BY-SA 2. 0 Das Alpenveilchen ist eine temperamentvolle Zimmerpflanze, die in den Wintermonaten in Baumschulen erscheint , aber Cyclamen hederifolium trägt ähnliche Blüten auf einer winterharten Pflanze. Kaufen Sie Knollen dieser Herbstblüher und pflanzen Sie sie an einem schattigen Ort in Ihrem Garten der Zone 5-9. Fahren Sie mit 7 von 12 fort.
  • 07 von 12

    Die Sonnenblume

    Aiko Vanhulsen / Flickr / CC BY 2. 0

    Was für ein herrliches Exemplar! Zu denken, dass diese Blumen ohne jegliche Pflege oder Kultivierung wachsen. In vielen Teilen des Landes können Sie sich die großen Bestände der winterharten Sonnenblume ansehen, Helianthus maximiliani , die auf Feldern und an Straßenrändern wild wächst. Probieren Sie für den Garten die wohlerzogene Helianthus-Sorte "Sunshine Daydream". "In den Zonen 4-8 wird sie bis zu fünf Fuß hoch und hat doppelte Blüten, die an Dahlien erinnern.

    Fahren Sie mit 8 von 12 fort.
  • 08 von 12

    Vergleiche und vergleiche Mamas und Astern

    Einige Hardy Mamas benötigen Staking, um ihre vielseitigen Blüten zu unterstützen. Foto © Armin Vogel

    Mamas und Astern sind immer noch die Lieblingsfavoriten der Gärtner. Die Pflanzen werden oft Seite an Seite verkauft, und sie sehen mit ihren Gänseblümchen ähnlichen Blumen und kompakten buschigen Formen ähnlich aus, also was ist der Unterschied? Mütter kommen in einem Regenbogen von Farben, während Astern auf Purpur, Blau, Rosa und Weiß beschränkt sind. Allerdings gewinnen Astern Mütter für ihre Winterhärte: Mütter sind in Zone 5 nur marginal winterhart, aber Astern kommen in Zone 4 und manchmal in Zone 3 zuverlässig zurück.

    Fahren Sie mit 9 von 12 fort.
  • 09 von 12

    Wage es, diesen blühenden Riesen zu zähmen

    Joshua Mayer / Flickr / CC BY-SA 2. 0

    Hüte dich vor jeder Pflanze, die in ihrem Namen das Wort "Unkraut" trägt nicht das Joe Pye Gras ganz abzählen. Diese Pflanze wird sich in feuchten Gebieten behaupten, aber wenn Sie den Platz haben, sind ihre dekorativen Eigenschaften hervorragend. Die Pflanze zieht Schmetterlinge in Scharen an, die sieben Fuß hohen Blüten bilden eine Höhe an der Rückseite der Grenze, und die rosafarbenen Blütenhaufen verströmen einen Vanilleduft.

    Fahren Sie mit 10 von 12 fort.
  • 10 von 12

    Moorpflanzen-Schönheiten für den Herbst

    Jessie Hirsch / Flickr / CC BY 2. 0>

    Manche sagen, die Blüten von Schildkrötenkopf sehen aus wie Schnappschildkröten, aber ich glaube, sie ähneln Löwenmäulchen oder Löwenmäulchen . Der Schildkrötenkopf ist eine gute Wahl für den Moorgarten, da er auf gleichmäßig nassen Böden gedeiht. Die Herbstblumen ziehen Schmetterlinge an, und die Blumen sehen auch in der Vase gut aus, wenn andere schneidende Gartenproben verblassen.

    Fahren Sie mit 11 von 12 fort.
  • 11 von 12

    Sofortige Bodendecker für den Herbst

    Amanda Slater / Flickr / CC BY-SA 2. 0

    Wenn Ihre Kapuzinerkresse bis Mitte August ihren letzten Atemzug macht, reißen Sie sie nicht Jetzt. Wenn kühles Wetter und Herbstregen ankommen, haben diese Pflanzen eine erstaunliche Fähigkeit, sich im Garten zurückzuziehen und eine Fülle von würzigen Blumen für Ihre Salate bis zum ersten Frost zu produzieren. Wenn Sie nie in der Lage waren, Kapuzinerkresse zu pflanzen, stecken Sie im Spätsommer einige Samen in die kahlen Gartenpflanzen, um die Herbstblüte zu finden.

    Fahren Sie mit 12 von 12 fort.
  • 12 von 12

    Die Freude an Easy Fall Stauden

    Sedum Pflanzen sind Easy Perennials für neue Gärtner. Foto © Brian Ballard

    'Autumn Joy' ist eine treffende Bezeichnung für dieses Sukkulentenblättrige Sedum. Die Blütenköpfe sehen bis zum August wie Brokkoliklumpen aus, wenn die erste rosa Farbe auftaucht. Die Blumen übergehen zu tiefem Rot, und beim ersten Frost nehmen sie einen rostigen Farbton an. Sie können die Blumen den ganzen Winter für strukturelle Interesse im Garten stehen lassen.