French Press Cosy

Französische Presse Cosy. French Press Cosy - Foto © Erica Jackofsky

Wickeln Sie Ihre French Press in eine eigene gehäkelte Decke. Eine französische Presse cosy macht ein gutes Anfänger-Häkelprojekt, das an einem Wochenende leicht fertiggestellt werden kann. Für dieses Projekt ist es nicht erforderlich, ein Messfeld zu bearbeiten. Arbeiten Sie einfach ein paar Reihen des Musters und messen Sie dann die Breite, um zu sehen, ob es mit den fertigen Dimensionen des gemütlichen übereinstimmt. Wenn dein Stück zu groß ist, gehe eine Hakengröße runter. Zu klein? Probieren Sie eine größere Häkelnadel.

Skill Level

Einfach

Garn

  • 1 Strang Lily Sugar'n Cream [100% Baumwolle; 120 Meter; 70. 9 Gramm; Kammgarn], Farbe: Soft Ecru # 01004
  • Um eine Garnsubstitution zu machen, benötigen Sie ungefähr 30 Yards (17 Gramm) in einem Kammgarngewicht für eine französische Presse gemütlich.

Häkelnadel

US H / 5mm Haken
Stellen Sie die Hakengrößen wie erforderlich ein, um die unten angegebene Stärke zu erreichen.

Extras

2 kleine Umschaltknöpfe
Tapestry-Nadel

Lehre

3. 5 Stiche = 1 Zoll im Webmuster

Fertige Maße

4 x 8. 5 "

Häkelabkürzungen in diesem Muster

  • * = eine Wiederholung im Muster
  • ch = Kette > repe = wiederhole
  • sc = Einfach häkeln
  • sk = überspringen
  • sl st = Stickstich
  • sp = Leerzeichen
  • st (s) = Stich (e)
French Press Cosy Pattern

16 M locker stricken.

  • Grundreihe:
  • Sc in der 2. Lm vom Haken, * Lm 1, Sk nächste Lm, 1 Lm in der nächsten Lm; Wiederhole ab * 7 mal. Mock Weave:
  • Ch 1, sk 1. fM, * 1 fM in der nächsten Lm-1 Lm, Lm 1, sk nächste Lm; Wiederhole ab * 7 Mal, sc in der Umlaute der vorherigen Reihe. * Rep Mock Weave Reihe, bis Stück 8. 25 "oder gewünschte Länge von Anfang an.
  • Button Loops
  • Zeile 1:
  • Ch 1, sk 1. sc, * sc in nächste ch-1 sp, sc in nächste sc; rep von * 7 mal - 14 sc. Reihe 2:
  • Die ersten 2 fM, die 3 Lm, die nächste fM, die Ndl in die nächste 7 fM, die 3 Lm, die nächste fM, die Lm in die letzten 2 fM. An den Enden befestigen und einweben.
  • Nähen Sie die Knöpfe an die Anfangskante, um sie mit den in der letzten Reihe gemachten Schleifen zu verbinden.
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel