Gen Marshall Dolls

Die Größe der Gene Marshall Dolls

Das Gen ist 15 1/2 "groß. Gene ist die Puppe, die den modernen, größeren Modepuppenwahn begann, der Gene, Tyler, Alexandra Fairchild Ford, Clea Bella und viele andere.

Produktionsjahre

Die ersten drei Gene-Puppen (Red Venus, Monaco und Premiere) wurden 1995 produziert. Die Puppe ist immer noch aktuell Produktion, aber von Integrity Toys gemacht.Am Ende von Ashton Drake Produktion von Gene Puppen im Jahr 2004, wurden hauptsächlich gekleidet Puppe Sets erstellt und verkauft.

Im Laufe der Jahre wurden Gene Dolls als limitierte Auflage gekleidet Puppen, und als " Simply Genes "bereit zu kleiden. Zahlreiche Outfits wurden auch für Gene produziert.

Material und Eigenschaften von Gene Marshall Dolls

Gene Puppen sind aus ard Vinyl, das eine hat Porzellanähnliche Haptik: Die frühen Puppen haben nur Gelenke an Hals, Schultern und Hüften, später auch Knie-, Ellenbogen- und Hüftgelenke für eine bessere Posilbilität Sie haben Augen gemalt und Wimpern und verwurzelte Haare aufgetragen.

Unternehmen, die Gene Marshall Dolls produziert haben

Die Künstlerin und Illustratorin Mel Odom entwarf und kreierte die Gene-Puppe für Ashton Drake Galleries. Die Puppen werden derzeit von Integrity Toys produziert.

Alles über die Gene Marshall Dolls

Mit ihrer Einführung 1995 eroberte Gene die Puppenindustrie im Sturm. Es war so aufregend für Modepuppen-Sammler - eine größere (als Barbie) Modepuppe mit eine umfangreiche Garderobe von Kleidung.

Die meisten Kleidungsstücke, die für Gene produziert werden, haben ein Vintage-Feeling, wobei Kleidung in der Regel aus der Zeit zwischen 1930 und 1950 stammt. Gene ist eine Schauspielerin, daher hat sie auch Theaterkostüme aus verschiedenen Epochen. Separates Zubehör und sogar Möbel wurden für Gene von Ashton Drake hergestellt.

Es gibt weitere Charaktere in der Gene-Serie, darunter Madra Lord (der Gene im Jahr 2000 beigetreten ist) und Trent Osborn (16 "; trat Gene 2001 bei) und Violet Waters, eine afro-amerikanische Sängerin.

Gene hat auch inspirierte viele Sammler, Gene und andere Modepuppen neu zu streichen und in ihre eigenen Kreationen zu verwandeln.

Gene hat sogar zwei Bücher über sie geschrieben - "Gene" von Carolyn Cook und "Gene Marshall: Girl Star" von Mel Odom: Beide Bücher sind wunderbar für jeden, der Gene sammelt oder daran denkt, Gene zu sammeln. Ms. Cooks Buch ist praktischer, mit einem direkten Blick auf die Sammlung, und Mr. Odoms Buch hat hervorragende Fotografien der Puppen und Outfits und der " wahre "Geschichte von Gene.

Viele Sammler, die Gene sammeln sammeln auch andere ähnlich große Modepuppen, obwohl die Puppen unterschiedlich geformte Körper haben und die Outfits können nicht immer geteilt werden. Sekundärmarktpreise für die meisten Ashton Drake Gene Puppen sind bei oder unter Einzelhandel wegen Überproduktion für ein paar Jahre; jedoch sind bestimmte Gegenstände (wie Konventionspuppen, bestimmte frühe schwer zu findende Puppen und einige Gene-Puppen, die in sehr limitierten Auflagen produziert werden) knapp und die Preise sind hoch.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel