Deutsch Cremiger Gurkensalat mit Dill Rezept

Dieses deutsche Beilagenrezept von Gurken in gesüßtem Sauerrahm und Dill eignet sich hervorragend zu Schweinefleisch, frittierten Gerichten und auf kalten Platten.

Gurken in Essig, Salz und Zucker gekleidet ist bekannt als Gurkensalat in Deutsch und ist eine nicht-Milch-Version dieses Gerichts.

Was Sie brauchen

  • Für die Gurken:
  • 1 Gurke
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Für den Dressing:
  • 1 Esslöffel Weißweinessig
  • 4 Unzen sauer Sahne
  • 2 Teelöffel Neutralöl wie Raps oder Gemüse
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Spritzer frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackter Dill, nach Geschmack

Wie man es macht

Bereiten Sie die Gurke

  1. Waschen und schälen Sie die Gurke, es sei denn, es ist eine englische Gurke oder eine andere Art, die Sie nicht schälen müssen.
  2. Schneiden Sie die Gurke dünn. Dies geschieht am besten mit einer Mandoline oder Küchenmaschine.
  3. Legen Sie die Scheiben in ein Sieb, Salz und werfen. Lassen Sie die Scheiben für 20 bis 30 Minuten sitzen.

Dressing

  1. In einer mittelgroßen Schüssel Essig, saure Sahne, Öl, Zucker, Pfeffer und Dill mischen.
  2. Die Gurken abtropfen lassen und trocken tupfen. Fügen Sie sie dem Dressing hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um, bis die Scheiben vollständig mit Dressing bedeckt sind.
  1. Sehr gut mit Schweinebraten, Geflügel, Fisch oder anderen Speisen servieren. Bei Bedarf mit zusätzlichen Dillzweigen garnieren.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel