Deutsch Kartoffel-Heringsalat Rezept für die Fastenzeit

Dieses Kartoffelsaltrezept mit eingelegtem Hering ist ein traditionelles deutsch-österreichisches Fastenrezept, besonders am Aschermittwoch.

Dieses österreichische Rezept ist mit norddeutschen Rezepten verwandt und wird, obwohl es ein kalter Salat ist, hauptsächlich in den kalten Wintermonaten gegessen.

Es ist ungewöhnlich, dass dieses Rezept in Österreich entstanden ist, weil Hering ein atlantischer Fisch ist und Österreich nicht in der Nähe des Meeres liegt, wie es in Mitteleuropa der Fall ist. Weil aber die Fischer den Hering an Bord ihrer Schiffe einlegten, blieben sie erhalten und wurden zu einem oft gehandelten Gegenstand aus Norddeutschland.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund Wachskartoffeln (gekocht in ihren Jacken und gekühlt: Fingerling oder Yukon Gold sind eine gute Wahl)
  • 3 Pickles (abgetropft und gehackt)
  • 10 Kapern (abgelassen und gehackt)
  • 1 (14-Unzen) Glas eingelegten Hering (gespült, trockengetupft und in 1-Zoll-Stücke gehackt)
  • 1 Tasse Dosen weiße Bohnen (abgelassen und gespült: etwa eine halbe 14-Unzen Dose)
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel (ca. 1 Medium)
  • 1 Tasse saure Sahne
  • 3 bis 4 Esslöffel weißer Essig
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Rettichscheiben (zum Garnieren)
  • 1/4 Tasse frischer Dill (gehackt, zum Garnieren)

Wie man es macht

  1. Schälen und schneiden Sie die abgekühlten Kartoffeln in eine große Schüssel. Fügen Sie 3 gehackte Gurken und 10 gehackte Kapern, gehackten Hering, 1 Tasse gespülte und abgelassene Dosen Bohnen und 1 Tasse gehackte Zwiebel hinzu. Gut mischen und beiseite stellen.
  2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel die Dressing-Zutaten, indem Sie 1 Tasse saure Sahne, 3 bis 4 Esslöffel weißen Essig und 2 Esslöffel Öl mischen. Nach Geschmack abschmecken und gründlich vermischen.
  3. Gießen Sie den Dressing über die Kartoffel-Herings-Mischung und vorsichtig falten Sie es so, dass die Kartoffeln intakt bleiben. Gekühlt, bedeckt, mindestens 2 Stunden. Vor dem Servieren mit Rettichscheiben und / oder gehacktem Dill dekorieren.

Hering in Deutschland

Hering nimmt in der deutschen Küche einen Ehrenplatz ein. Es wird meistens gesalzen und / oder gebeizt und als Matjes oder Bismark Hering serviert. Jede Region in Deutschland hat ihre Rezepte, die diesen Fisch hervorheben. Hering ist in verschiedene Arten unterteilt, abhängig von der Jahreszeit und dem Lebenszyklus der Fische.

Zusammen mit Matjes und Bismark gibt es Fettheringe, Grüner Heringe, Bratheringe, Vollheringe, Hohlheringe, Salzheringe und ich bin mir sicher noch ein paar mehr. Ich bin mir auch sicher, dass die meisten Deutschen sie unterscheiden können, indem sie sie betrachten.

Geräucherter oder eingelegter Hering sind gängige Straßenessen. Die Leute pflücken die, die sie mögen, aus einem Fass (im Fall von eingelegten Heringen) oder einem Tisch eines Verkäufers, halten es am Schwanz über ihren Mündern und verschlingen sie in einem, der wie ein Biss aussieht.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!