Glutenfreies Bananenkuchen Rezept

Dieses köstliche glutenfreie Bananenkuchen-Rezept ist mit Zitronensirup und Fiori di Sicilia angereichert, einer außergewöhnlichen italienischen Geschmackskombination. (Am Ende dieses Rezepts finden Sie meine Version von "Homemade Fiori di Sicilia", und achten Sie darauf, glutenfreie Zitrusextrakte und Vanille zu verwenden.)

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Sorghum Mehl < 1/2 Tasse weißes Reismehl
  • 1/3 Tasse Amaranth Mehl
  • 2 Esslöffel Tapiokastärke
  • 3/4 Teelöffel Xanthan Gum
  • 3/4 Teelöffel Guarkernmehl
  • 1 Esslöffel GF Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse trockenes Buttermilchpulver (oder milchfreier Ersatz)
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse (ein Stock) weiche, ungesalzene Butter (oder 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel helles Olivenöl)
  • 3 große Bananenpüree
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Fiori di Sicilia (oder Vanilleextrakt)
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse (optional)
  • Für den Zitronensaft:
  • 1/3 Tasse frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronenschale (Zest einer Zitrone)
  • 1 Teelöffel GF Vanilleextrakt (Ich verwende Sonoma Sirup Company ™ Nr. 4- Vanilleextrakt "Crush")
  • 1/2 Teelöffel GF lem auf Extrakt (oder Aroma)
Wie man es macht

Ofen auf 350 ° vorheizen

  1. Butter eine 9x5-Zoll-Laib-Pfanne, vorzugsweise eine schwere Metallpfanne leicht butter.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel alle trockenen Zutaten verquirlen, bis sie gründlich vermischt sind.
  3. Bananen in einer mittleren Rührschüssel zerdrücken.
  4. Legen Sie die Eier in eine große Rührschüssel mit weicher Butter und Zucker und schlagen Sie sie locker. Fügen Sie pürierte Bananen und Wasser hinzu.
  5. Geben Sie trockene Zutaten in die Eimischung und mischen Sie sie kurz vor dem Mischen.
  6. Mit einem großen Spatel den Bananenkuchen in die vorbereitete Pfanne schaben.
Im vorgeheizten Ofen 45-55 Minuten backen oder bis ein sofort lesbares Thermometer 205 ° anzeigt (oder bis ein sauberes Messer in der Mitte des Brotlaibs sauber herauskommt). Die Oberseite des Brotlaibs wird tief goldbraun sein.
  1. Den Zitronensirup zubereiten

Während das Bananenbrot gebacken wird, Zitronensaft, Zucker und Zitronenschale in einem mittelgroßen, schweren Topf zum Kochen bringen.

  1. 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  3. Wenn das Bananenbrot fertig ist, benutzt man einen Holzspieß oder ein kleines Messer, um Löcher in die Oberseite des Brotlaibs zu bohren. Dadurch kann der Zitronensirup in das Brot eindringen.
  4. Entfernen Sie Zitronenschale aus Sirup und gießen Sie den Sirup gleichmäßig über den warmen Laib.
  5. Wenn das Brot kühl ist, servieren oder im Kühlschrank lagern, um einen intensiveren Geschmack zu erzielen. Friert gut ein.
Tipps:

Sorghummehl meiden und 1 Tasse weißes Reismehl für ein leichteres Bananenbrot verwenden. Zitronensirup ist optional. Erinnerung:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge frei von Gluten sind.Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist. Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel