Glutenfreie Sommer Penne mit Tomaten und Basilikum

Ich habe Organic Red Lentil Penne in diesem Rezept verwendet, da wir einen glutenfreien Freund zum Abendessen hatten und es war großartig und hatte auch eine blass rosa Farbe, die das einfache Gericht noch schöner machte . Sie können die Pasta verwenden, die Sie mögen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie nach den Anweisungen des Pakets kochen. Obwohl wir als Familie nicht glutenfrei sind, war ich sehr daran interessiert, die glutenfreie Ernährung zu erkunden.

Was Sie brauchen

  • 8 Unzen getrocknete Teigwaren, glutenfrei oder normal
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 2 Tassen Trauben- oder Kirschtomaten, halbiert
  • Grob oder koscher Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Teelöffel Paprikaflocken, oder nach Geschmack
  • ¼ Tasse trockener Weißwein
  • ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum

Wie man es macht

  1. Die Nudeln nach den Anweisungen des Pakets kochen. Bevor Sie die Nudeln abtropfen lassen, entfernen Sie die Schale des Nudelkochwassers.
  2. Inzwischen das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und braten Sie für 5 Minuten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Tomaten hinzu und braten Sie für weitere 3 Minuten, bis sie weich werden, würzen Sie sie mit Salz, Pfeffer und den roten Pfefferflocken.
  3. Lassen Sie die Pasta ab und bewahren Sie die ⅔ Tasse Kochwasser auf. Drehen Sie die Hitze zu hoch, fügen Sie den Weißwein in die Pfanne und kratzen Sie den Boden der Pfanne, während der Wein köchelt, um alle kleinen karamellisierten Stücke zu entfernen, die möglicherweise am Boden haften. Fügen Sie das reservierte Kochwasser hinzu.
  1. Die abgetropften Nudeln in eine Servierschüssel geben, die Tomatenmischung darüber gießen und zum Kombinieren werfen. Das frische Basilikum darüber streuen und heiß servieren.