So reinigen Sie einen Elektrospulenbrenner

Thinkstock / Stockbyte / Getty Images

Sogar der vorsichtigste Koch findet manchmal, dass er etwas auf dem Brenner nieselte. Normalerweise sind der Rauch und der Geruch die ersten Anzeichen dafür, dass eine Leckage passiert ist. Wie reinigt man also einen elektrischen Coil-Brenner, der beträufelt wurde?

Schwierigkeitsgrad: Durchschnittlich

Erforderliche Zeit: 20 Minuten

So geht's:

  1. Entfernen Sie die vollständig gekühlten Brenner.

    Sobald die Brenner vollständig abgekühlt sind, entfernen Sie sie aus der oberen Kochzone. Die meisten Brenner trennen sich vom Hauptteil des Ofens. Wenn Sie Fragen zum Entfernen Ihrer Brenner haben, lesen Sie die Best Practices des Herstellers.

  1. Beginnen Sie mit Spülmittel und Wasser.

    Verwenden Sie ein Reinigungstuch und ein mildes Spülmittel und Wasser, um zunächst Rückstände zu entfernen. Da die Brennerspulen die meisten Lebensmittel, die mit ihnen in Berührung kommen, abkochen, ist oft nur ein mildes Abwischen erforderlich. Tauchen Sie die Brenner oder elektrische Teile nicht in Wasser ein.

  2. Auf Lebensmitteln festkleben.

    Wenn mildes Spülmittel und Wasser nicht an den Lebensmitteln hängenbleiben oder verbrennen, versuchen Sie, ein Backpulver und eine Wasserpaste herzustellen, um die Rückstände der elektrischen Brennerschlange vorsichtig zu entfernen. Wirklich starke Flecken können davon profitieren, dass die Backpulverpaste bis zu 20 Minuten vor dem Schrubben auf dem Brenner ruhen darf. Achten Sie darauf, gründlich zu spülen.

  3. Reinigen Sie die Tropfschalen.

    Wenn Ihr Kochfeld über abnehmbare Tropfschalen verfügt, müssen Sie diese auch entfernen und reinigen. Entleeren Sie alle verkohlten Essensreste. Wischen Sie sie ab und ersetzen Sie sie, bevor Sie die Brenner austauschen.

  4. Pflegen Sie die Brenner.

    Für die regelmäßige Wartung der elektrischen Spulenbrenner wischen Sie die Brenner gleichzeitig ab, während Sie die Oberseite des Ofens abwischen.

Was Sie brauchen:

  • Reinigungstuch
  • Milde Spülmittel
  • Wasser
  • Backpulver

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel