So suchen Sie nach Rückrufen von Babyprodukten

Glow Bilder, Inc / Glow / Getty Images

Es ist erschreckend für Eltern, einen Nachrichtenartikel zu sehen, der einen Babyprodukt-Rückruf für einen Gegenstand, den sie besitzen, proklamiert. Während neuere, gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsstandards die Notwendigkeit für so viele Rückrufe von Produkten wie Krippen, Kinderwagen, Hochstühle und Kleidung reduziert haben, gibt es immer noch viele Baby- und Kinderprodukte, die aus verschiedenen Gründen jedes Jahr in den USA zurückgerufen werden müssen die USA Wenn eine große Anzahl von Produkten zurückgerufen wird oder ein Kind verletzt oder getötet wird, könnte die Rückrufbenachrichtigung viel Publizität erhalten.

Es gibt jedoch viele kleinere Rückrufe, oder solche, die passieren, wenn andere wichtige Ereignisse die Nachrichten dominieren, die nicht breit publiziert werden. Deshalb ist es eine gute Idee zu erfahren, wie Sie nach Rückrufen bei Ihren Babyprodukten suchen, die Sie besitzen!

Die US-Kommission für Verbraucherproduktsicherheit ist eine Regierungsbehörde, die die Öffentlichkeit vor Schäden durch mehr als 15.000 Arten von Produkten schützt. Schäden durch unsichere Konsumgüter kosteten die USA mehr als 700 Milliarden Dollar pro Jahr, aber dank CPSC gab es in den letzten 30 Jahren 30 Prozent weniger Verletzungen und Todesfälle durch Konsumgüter. Die CPSC-Website listet Rückrufe von Produkten auf, die für Menschen oder Eigentum schädlich sind. Hier erfahren Sie, welche Babyprodukte oder Spielzeuge von einem Rückruf betroffen sind.

Nutzung der CPSC-Website

  1. Besuchen Sie die Website der Verbraucherschutz-Kommission.
  2. Klicken Sie in der blauen Leiste ganz oben auf die Registerkarte Recalls . Klicken Sie dann auf Recall List in dem weißen Balken, der unter dem Blau liegt.
  1. Entscheiden Sie, wie Sie nach Rückrufen suchen möchten. Sie können nach Rückrufen nach Datum suchen, indem Sie auf der linken Seite des weißen Suchfelds einen Datumsbereich eingeben. Sie können auch den Produktnamen oder einen allgemeinen Begriff wie "Krippe" oder "Kinderwagen" eingeben, bevor Sie auf "Anwenden" klicken.
  2. Durchsuchen Sie die Liste der zurückgerufenen Produkte und klicken Sie auf Produkte, die Sie bei sich zu Hause haben. Dadurch wird eine Seite mit vollständigen Details zum Rückruf angezeigt. Überprüfen Sie die Modellnummern und Herstellungsdaten Ihrer Artikel mit denen, die auf der Rückrufinformationsseite des Produkts aufgeführt sind, um zu sehen, ob Ihre Artikel im Rückruf enthalten sind.
  1. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein Produkt bei sich zu Hause haben, das von einem Rückruf betroffen ist, lesen Sie die gesamte Rückrufinformationsseite für das Produkt auf der CPSC-Website. In den Abschnitten Remedy und Consumer Contact können Sie entscheiden, was zu tun ist. Befolgen Sie die Anweisungen in diesen Abschnitten, um das Problem mit Ihrem Produkt zu beheben. Die Lösung kann eine vollständige Rückerstattung enthalten, Ersatz für Ersatzteile senden oder das defekte Produkt gegen ein neues austauschen. Möglicherweise müssen Sie die Website eines Herstellers, eine Rückrufseite des Herstellers, einen Anruf tätigen.oder besuchen Sie ein Geschäft, um das Produkt auszutauschen oder zurückzugeben.
  2. Notieren Sie sich die Gefahr, die den Rückruf verursacht hat. Wurden Kinder oder Erwachsene durch das Produkt verletzt? Besteht das Risiko nur, wenn das Produkt in einer bestimmten Art und Weise verwendet wird? Ist es sicher, das Produkt weiterhin zu verwenden, während Sie auf ein Arzneimittel warten?
  3. Melden Sie unsichere Produkte! Wenn Sie ein zurückgerufenes oder anderes Produkt haben, das einer Person oder Ihrem Eigentum Schaden zugefügt hat und es an CPSC melden möchte, verwenden Sie die Online-Formulare.

Suche nach Autositz-, Lebensmittel- und Medikamentenrückrufen

  1. Bitte beachten Sie, dass CPSC nicht für Autositze oder Kosmetikprodukte zuständig ist.
  2. Wenn Sie nach Rückrufaktionen für Kindersitze von 1990 bis heute suchen möchten, besuchen Sie die Website des Carsat Recalls der National Highway Traffic Safety Administration unter // www-odi. Nhtsa. Punkt. gov / Autos / Probleme / Rückrufe / Kindersitz. cfm.
  1. Obwohl CPSC für kindersichere Verpackungen zuständig ist, müssen Sie, wenn Sie nach Rückrufen von Arzneimitteln oder kosmetischen Artikeln suchen möchten, mit denen Ihr Kind möglicherweise Kontakt hat, die US-amerikanische Food and Drug Administration unter // besuchen. www. fda. Gouverneur.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel