Indischer Blumenkohl mit Ingwer und Bockshornklee (Gobhi Methi)

Gobhi methi, auch bekannt als gobi methi , ist ein traditionelles indisches Gericht. Blumenkohlröschen werden in einer köstlichen Ingwer-Knoblauch-Joghurt-Sauce mariniert und mit Zwiebeln und Tomaten gebraten. Kombinieren Sie dieses vegetarische Gericht mit einfach gekochtem Reis oder heißen Chapatis (indisches Fladenbrot).

Was Sie brauchen

  • 1/2 kg Blumenkohlröschen
  • 250 g Bockshornkleeblätter (Stiele entfernt)
  • 2 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Ingwerpaste
  • 2 TL Korianderpulver < 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1/2 TL rotes Chilipulver
  • 1 Tasse Joghurt
  • 2 EL Speiseöl (Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl)
  • 1 große Zwiebel (gehackt fein)
  • 3 große Tomaten (fein gehackt)
  • Dash Salz (oder nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Limettensaft (Saft von 1 Limette)
  • 1/4 Tasse Korianderblätter (gehackt , zum Garnieren)
Wie man es macht

Mischen Sie die Joghurt-, Ingwer- und Knoblauchpasten und alle Gewürze gut.

  1. Fügen Sie die Blumenkohlröschen zu dieser Mischung hinzu und marinieren Sie für eine Stunde.
  2. Das Frittieröl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln hinzufügen und braten, bis sie weich sind.
  3. Fügen Sie die Tomaten hinzu und braten Sie sie weich.
  4. Die Blumenkohl-Joghurt-Marinade zugeben und gut vermischen.
  5. Fügen Sie die Bockshornkleeblätter hinzu und mischen Sie gut. Salz nach Geschmack hinzufügen.
  6. Kochen bis der Blumenkohl fertig ist (aber nicht zu weich), gelegentlich umrühren.
Das Feuer ausschalten, mit dem Limettensaft und den gehackten Korianderblättern garnieren und mit einfach gekochtem Reis oder Chapatis (indisches Fladenbrot) servieren.
  1. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel