Einführung in Fin Combs und seine Verwendung in der Klimatisierung

Verschiedene Arten von Flossenkämmen. Hauskosten. com

Ein Flossenkamm, auch bekannt als Coil-Fin-Tool, ist ein Spezialwerkzeug, mit dem die gebogenen Rippen einer Verflüssigungseinheit für eine Klimaanlage oder ein Wärmepumpensystem geraderichtet werden. Sie finden die Aluminium-Kühlrippen an zentralen Klimaanlagen-Verflüssigungssätzen oder Fenster-Klimaanlagen-Verflüssigungssätzen. Die Aluminiumlamellen bestehen aus feinem, dünnen Metall und können durch Äste oder Stöcke, Hagel, Hochdruckwaschmittel und andere Faktoren beschädigt werden.

Verwenden eines Fin Combs zum Begradigen der Coil Fins

Gebogene Coil-Finnen behindern den Luftstrom durch die Verflüssigungseinheit und können Probleme verursachen, z. B. das Gerät härter laufen lassen, die Effizienz des Geräts verringern und die Nutzung erhöhen Strom und in schweren Fällen kann zu einem frühzeitigen Ausfall der Einheit führen. Diese verbogenen Flossen können einen kurzen Kompressor verursachen, der häufig ein- und ausgeschaltet wird. Andere Ursachen als verbogene Spulen können jedoch einen verstopften Thermostat, austretendes Kühlmittel, vereiste Spulen oder in einigen Fällen ein übergroßes Kühlsystem umfassen.

Fin Kammwerkzeuge können mit einzelnen, mehrfachen oder austauschbaren Köpfen geliefert werden, die unterschiedliche Fin-Kammgrößen und -zählungen haben, um der Spulenfinnengröße der reparierten Einheit am besten zu entsprechen. Einige sechsseitige Kopfmodelle funktionieren für 8, 9, 10, 12, 14 und 15 Rippen pro Zoll Spulen. Der Kamm wird vorsichtig über die gebogenen Spulenflossen gezogen und dabei gestreckt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel