Lernen So verwenden Sie Ihren Slow Cooker oder Crockpot

Crockpot Schwedische Fleischbällchen. Linda Larsen

Der Crockpot oder Slow Cooker ist einer der besten zeitsparenden Geräte in der Küche. Es ist großartig für Anfänger Köche, weil alles, was Sie tun müssen, ist füllen Sie es und schalten Sie es ein. Stunden später, kommen Sie nach Hause in ein Haus voller wunderbarer Düfte und Abendessen für den Tisch bereit. So verwenden Sie einen Cropppot.

Crockpot 101

Einkauf und Sicherheit

  • Wenn Sie einen Crockpot kaufen, suchen Sie einen mit einem herausnehmbaren Liner. Sie sind viel einfacher zu reinigen. Wenn Sie jedoch einen nicht entfernbaren Liner haben, ist nicht alles verloren! Richte deinen Crockpot mit einer Kochtüte aus und du hast überhaupt keine Aufräumarbeiten. Sprühen Sie das Innere des Liners mit Kochspray bevor Sie es füllen, um die Reinigung zu erleichtern.
  • 140 ° F ist die Temperatur, die das Lebensmittel so schnell wie möglich erreichen muss. Wenn Sie während der Kochzeiten zu Hause sind, prüfen Sie die Temperatur des Garguts nach vier Stunden Garzeit auf LOW - die Temperatur sollte mindestens 140 Grad betragen. Ist dies nicht der Fall, liegt ein Problem mit Ihrem Cropppot vor und Sie sollten einen neuen bekommen.
  • Aus Gründen der Lebensmittelsicherheit ist es eine gute Idee, in der ersten Stunde auf HIGH zu kochen, um die Temperatur schnell auf 140 ° F zu bringen. Stellen Sie dann die Wählscheibe auf LOW und beenden Sie den Kochvorgang.
  • Die Einstellung LOW ist etwa 200 ° F und die Einstellung HIGH ist etwa 300 ° F. Beachten Sie, dass beide Temperaturen deutlich über der sicheren Mindesttemperatur von 140 ° F liegen.
  • Experten empfehlen, Tiefkühlkost nicht in den Topf zu geben. Alle Lebensmittel sollten vor dem Kochen aufgetaut werden, so dass die Temperatur des Lebensmittels so schnell wie möglich 140 ° F erreichen kann. Da jedoch keiner meiner Familienmitglieder in einer Hochrisikogruppe ist, koche ich oft Tiefkühlkost im Crockpot. Die informierte Entscheidung liegt bei Ihnen.
  • Eine Stunde auf HIGH entspricht zwei Stunden auf LOW.
  • Entfernen Sie gekochtes Essen vom Crockpot oder Liner, bevor Sie das gekochte Essen kühlen. Da der Liner aus so dickem Material besteht, wird das Essen nicht schnell genug abkühlen, um das Wachstum von schädlichen Bakterien zu verhindern.

Crockpot Allgemeine Kochtipps

  • Füllen Sie den Crockpot nur halb- bis dreiviertel voll. Die Speisen werden nicht richtig kochen, wenn das Gerät bis zum Rand gefüllt ist. Wenn das Nahrungs- und Flüssigkeitsniveau niedriger ist, kochen die Nahrungsmittel zu schnell und können sogar brennen.
  • Lebensmittel, die auf dem Boden des Slow Cookers zubereitet werden, werden schneller gekocht und sind feuchter, weil sie in die köchelnde Flüssigkeit getaucht werden. Die meisten Wurzelgemüse werden aus diesem Grund auf den Boden des Crockpot gelegt.
  • Haut von Geflügel entfernen und überschüssiges Fett von Fleisch abschneiden. Fette schmelzen mit langen Kochzeiten und fügen dem fertigen Gericht eine unangenehme Textur hinzu. Fettes Essen wird auch zu schnell kochen.
  • Sie können die Säfte verdicken und Aromen konzentrieren, indem Sie den Deckel abnehmen und für die letzte halbe Stunde Kochzeit auf HIGH kochen.Oder etwas Maisstärke mit Wasser vermischen und in die Flüssigkeit einrühren. Noch 10 bis 15 Minuten kochen oder bis der Saft verdickt ist.
  • Die meisten Fleischsorten benötigen 8 Stunden Garzeit auf LOW. Verwenden Sie billigere Fleischstücke - Sie sparen nicht nur Geld, sondern diese Fleischarten arbeiten besser im Slow Cooker. Günstigere Fleischstücke haben weniger Fett, wodurch sie sich besser für das Kochen im Topf eignen. Feuchte, lange Garzeiten ergeben sehr zartes Fleisch.
  • Befolgen Sie die Anweisungen zum Übereinanderlegen sorgfältig. Gemüse kocht nicht so schnell wie Fleisch, deshalb sollten sie in den Boden des Geräts gelegt werden.
  • Heben Sie den Deckel nicht zum Umrühren, besonders wenn Sie auf niedriger Stufe kochen. Jedes Mal, wenn Sie den Deckel anheben, entweicht genug Wärme, um die Kochzeit um 20 Minuten auf eine halbe Stunde zu verlängern. Um den Fortschritt zu überprüfen, ohne den Deckel zu heben, drehen Sie den Deckel, bis das Kondensat abfällt. Dann ist es einfach, drinnen zu sehen.

Spezifische Crock Pot Kochtipps

  • Für beste Ergebnisse müssen Hackfleisch in einer Pfanne gekocht und vor dem Kochen im Crockpot von allem Fett befreit werden.
  • Meeresfrüchte sollten während der letzten Stunde der Kochzeit hinzugefügt werden, oder es wird überkochen und eine gummiartige Textur haben.
  • Große Fleischstücke können vor dem Kochen im Topf gebräunt werden, aber dieser Schritt ist nicht notwendig. Aber Bräunung fügt Farbe hinzu und hilft bei der Geschmacksentwicklung.
  • Cayennepfeffer und Tabascosoße neigen dazu, bei längerer Garzeit bitter zu werden. Verwenden Sie kleine Mengen dieser Zutaten und fügen Sie gegen Ende der Kochzeit hinzu.
  • Zartes Gemüse wie Tomaten, Champignons und Zucchini während der letzten 45 Minuten Kochzeit hinzufügen, damit sie nicht überkochen. Tomatenkonserven können zu Beginn der Kochzeit zusammen mit den restlichen Zutaten hinzugefügt werden.
  • Milchprodukte sollten während der letzten 30 Minuten Kochzeit hinzugefügt werden, es sei denn, die Rezepte geben etwas anderes an.
  • Flüssigkeiten kochen im Kochtopf nicht weg. Wenn Sie also ein Rezept entwickeln, das nicht speziell für den Kochtopf entwickelt wurde, reduzieren Sie die Flüssigkeit um 1/3 auf 1/2, es sei denn, Sie kochen Reis oder machen Suppe.
  • Gewürze für die letzte Stunde einrühren. Sie verlieren den Geschmack, wenn sie mit den restlichen Zutaten für die lange Garzeit gekocht werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel