Kalorienarmes Huhn und schwarze Bohnen Burritos

Einige Leute bevorzugen diese gesunden Burritos mit Hühnchen und schwarzen Bohnen, um eher scharf zu sein und einige bevorzugen es, dass sie eher milde sind. Sie können diese Burritos so scharf machen, wie Sie möchten, indem Sie milde, mittlere oder heiße Salsa wählen.

Es gibt ein paar Tipps, um diese Burritos noch schneller zusammen zu bringen. Wenn Sie es in Ihrem Kühlschrank haben, verwenden Sie übrig gebliebenen Reis und gekochte Hühnerbrust, damit diese Mahlzeit noch schneller zusammenkommt. Es ist eines meiner liebsten Dinge zu machen, wenn ich sie in meinem Kühlschrank übrig habe.

Ein weiterer Tipp für die Zubereitung dieses Rezepts ist, dass Sie, wenn Sie bereits gekochten Reis verwenden, das Wasser weglassen, da der Reis kein zusätzliches Wasser aufsaugt. Fügen Sie einfach den Reis zur gleichen Zeit hinzu, wie es im Rezept verlangt wird, und wählen Sie keine zusätzliche Kochflüssigkeit.

Was Sie brauchen

  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse grüne Paprika (gehackt) < 1 1/2 Tassen Hähnchenbrust (gekocht, gehackt)
  • 1 Dose / 15 Unzen schwarze Bohnen (entwässert und gespült)
  • 1 Tasse Reis (Instant, ungekocht)
  • 1 Dose / 14 1/2 Unzen Tomaten (gewürfelt)
  • 3/4 Tasse Salsa (geteilt)
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Oregano
  • 1 Tasse Mozzarella (Teil Skim, gerieben)
  • 1/4 Tasse Koriander (frisch, gehackt)
  • 10 Mehl Tortillas (8 Zoll)
  • Garnierung: fettfreie Sauerrahm
Wie man es macht

Zuerst den Ofen auf 375 ° F vorheizen.

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Knoblauch, die Zwiebel und den grünen Paprika hinzu und kochen Sie fünf Minuten, oder bis Gemüse zart sind und aromatisch werden.
  2. Als nächstes fügen Sie die gekochte Hühnerbrust, die schwarzen Bohnen, Reis, Tomaten, 1/2 Tasse Salsa und die nächsten drei Zutaten hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Kochen Sie die gesamte Mischung für 10 Minuten, oder bis der Reis vollständig gekocht und schön und zart ist.
Die Mischung vom Herd nehmen und Käse und Koriander unterrühren. Rühren Sie sanft, bis der Käse geschmolzen ist.
  1. Um die Burritos zusammenzusetzen, löffeln Sie etwa eine halbe Tasse der Mischung in jede der Tortillas und rollen die Tortillas fest zu. Legen Sie die Burritos in eine 9x13-Zoll-Backform, und decken Sie sie mit der restlichen Salsa auf.
  2. Geben Sie die Burritos in den Ofen und backen Sie sie 15 Minuten bei 375 ° F oder bis sie leicht knusprig werden. Die Burritos aus dem Ofen nehmen und 3-5 Minuten abkühlen lassen. Dann die Burritos mit saurer Sahne auffüllen.
  3. Pro Serving

Kalorien 173 Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel