Fleischbällchen mit Rindfleisch und Wurst

Diese italienischen gewürzten Fleischbällchen bestehen aus zwei Teilen Rinderhackfleisch und einem Teil italienischer Wurst. Gehackter Knoblauch, getrocknetes Basilikum und geriebener Parmesankäse würzen die Fleischbällchen perfekt. Die Fleischbällchen sind gebacken oder gebraten, eine Methode, die ich denke, ist viel einfacher (und weniger chaotisch) als Braten.

Diese Fleischbällchen werden köstlich in gekaufter oder hausgemachter Spaghettisoße gekocht. Verdopple das Rezept und friere etwas für einen anderen Tag ein. Sehen Sie die Tipps und Variationen für einige zusätzliche Ideen, einschließlich, wie man sie glutenfrei macht.

Fleischbällchen mit Spaghetti oder Linguine und einem Salat servieren und den Parmesan überreichen. Sie würden auch fabelhafte Fleischbällchen Sandwiches machen.

Related Rezept: Maria italienischen Fleischbällchen

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund mager oder extra mageres Hackfleisch
  • 1/2 Pfund lose italienische Wurst (oder aus Gehäusen entfernen)
  • 1 / 3 Tasse feines, trockenes Semmelbrösel
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 2 Esslöffel Wasser oder nach Bedarf

Wie man es macht

  1. Eine große, flach umrandete Backform mit Folie auslegen; leicht ölen. Falls gewünscht, stellen Sie ein Gestell in die Backform. Kombiniere alle Zutaten und verwende gerade genug Wasser zum Anfeuchten. Zu Fleischbällchen formen, ungefähr 1 1/2 bis 2 Zoll im Durchmesser.
  2. Ordnen Sie die Fleischbällchen in der Pfanne oder auf dem Gestell an.
  3. Brät die Fleischbällchen etwa 8 cm von der Wärmequelle für etwa 10 Minuten. 10 Minuten länger wenden und grillen. Alternativ können die Fleischbällchen etwa 30 Minuten lang bei 375 ° F gebacken werden, wobei sie sich nach etwa 15 Minuten wenden.
  1. Setzen Sie die Fleischbällchen in einen großen Topf und bedecken Sie mit Ihrer Lieblings-Pasta-Sauce, hausgemacht oder gekauft. Abdecken und 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Für 6 Personen (ca. 18 bis 24 große Fleischbällchen).

Tipps und Variationen

  • Um Ihre Fleischbällchen absolut gleich groß zu machen, wiegen Sie sie auf einer Lebensmittelwaage, während Sie sie formen.
  • Glutenfreie Fleischbällchen: Verwenden Sie anstelle von Semmelbröseln Tapioka-Semmelbrösel oder einen ähnlichen glutenfreien Brotkrumenersatz.
  • Falls gewünscht, den Parmesankäse weglassen.

Leserkommentare

  • Unsere Lieblingsbällchen - Heute habe ich diese Fleischbällchen zum Abendessen gemacht. Mein Mann nahm einen von ihnen aus meiner hausgemachten Sauce, um vor dem Abendessen zu probieren. Er konnte nicht aufhören zu schwärmen, wie gut die Fleischbällchen und Soße schmeckten und konnte es kaum erwarten, mehr zu essen. Ich hatte eine Probe und stimmte ihm voll und ganz zu. Diese Fleischbällchen waren einfach herzustellen und haben einen so köstlichen Geschmack. Vielen Dank für dieses großartige Rezept. Wir freuen uns auf die Reste. Ich weiß, dass ich sie bald wieder machen werde.~ Bouboulina
  • Familienfavorit - Ich habe dieses Rezept genau für mehrere Monate gemacht und meine Familie hat es geliebt. Aber dann wurde bei mir eine Glutenallergie diagnostiziert, was bedeutete, dass ich die Brotkrümel oder die italienische Wurst nicht verwenden konnte. Ich habe es mit Tapioka-Brotkrumen umgestellt und ich würze mein eigenes gemahlenes Schweinefleisch. Genau so gut! LIEBE dieses Rezept! ~ NiaMalek

Das könnte dir auch gefallen

  • Barbecue Chicken Meatballs
  • Gebackene Putenfleischbällchen mit Parmesan
  • Süße und scharfe Schweinefleischbällchen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel