Miso Suppe mit Tofu, Bok Choy und Frühlingszwiebeln

Dieses einfache Suppenrezept ist eines, das Sie an Wochentagen zubereiten werden, wenn Sie nach Hause kommen und feststellen, dass Sie, obwohl Sie hungern und nach etwas Gesundem verlangen, völlig vergessen haben, für das Abendessen zu planen. Das heißt, es ist unglaublich vielseitig und es gibt endlose Variationen. (Der größte Trick hier ist, das Miso in Ihrem Kühlschrank auf eine solche Gelegenheit warten zu lassen.) Ich habe hier meine liebste Alltagsvariante geschrieben, die Baby-Bok Choy, Frühlingszwiebeln und Tofu enthält, aber Sie können experimentieren und verwenden, was immer Sie wollen. haben zur hand. Und wenn du Lust hast, VIEL Gemüse in deinem Miso zu essen, wie ich es manchmal tue, kannst du mit Loaded Miso Soup verrückt werden. Mit Reis an der Seite servieren oder Reisnudeln direkt in die Suppe rühren.

Dashi ist der traditionelle Bestand der Misosuppe. Es wird mit Thunfischflocken, Kombu und Wasser zubereitet, und Sie können es in flüssiger und getrockneter Form auf asiatischen Märkten finden. Für vegetarische und vegane Variationen verwenden Sie einfach eine Gemüsebrühe, und wenn Sie nicht Vegetarier sind und keinen asiatischen Markt in der Nähe haben, können Sie gerne eine Hühnerbrühe für das Dashi verwenden.

Hinweis: Dieses Rezept ist, wie geschrieben, für milchfreie, glutenfreie und weizenfreie Diäten geeignet, aber wie für jedes Rezept, das für Allergien gedacht ist, lesen Sie unbedingt die Etiketten, um sicherzustellen, dass keine aus Milch gewonnenen Zutaten oder andere Zutaten, die nicht mit Ihrer Ernährung übereinstimmen, sind vorhanden.

Wo finde ich Miso? Gute Frage! Es ist heutzutage weit verbreitet, bei großen Lebensmittelketten, asiatischen Märkten und Fach- und Gesundheitsläden gleichermaßen. In großen Lebensmittel- und Gesundheitsmärkten findet man es normalerweise im gekühlten Bereich in der Nähe der anderen Tofuprodukte.

Was Sie brauchen

  • 2 Quarts dashi oder andere Suppenbrühe
  • 1/4 Tasse weißes Miso
  • 1/4 Tasse rotes Miso
  • 1 16-Unzen-Block extra fester Tofu, gepresst und gehackt in 1 "Würfel
  • Ungefähr 4 Bündel Baby bok choy, grob gehackt
  • 4 Schalotten, dünn geschnitten

Wie man es macht

  1. In einem großen Topf oder Bratentopf, bringen das Dashi oder Brühe auf mittlerer Hitze zum Köcheln, aber nicht kochen.Vereinigen Sie das weiße und rote Miso in einer kleinen Schüssel, dann fügen Sie 1 1/2 Tassen des heißen Dashi und Schneebesen zu kombinieren. Beiseite stellen.
  2. Das Dashi noch 5 Minuten köcheln lassen, den Tofu vorsichtig unterrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. (Nochmals: nicht kochen!) Den Bok Choy, die Frühlingszwiebeln und die Miso-Mischung dazugeben und für einen anderen kochen. 5 Minuten oder bis der Bok Choy leicht verwelkt ist, aber immer noch hellgrün.
  1. Servieren Sie ihn sofort, während Sie heiß sind, und rühren Sie ihn, bevor Sie servieren, während sich das Miso setzt.
Dieses Rezept bewerten Ich mag es nicht das ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan-würde Empfehlenswert. Tolle!Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel