Marokkanischer Meskouta Orangenkuchen

Es gibt verschiedene Arten von Meskouta - hausgemachte marokkanische Kuchen - einschließlich Joghurt und Zitrusfrüchte; Dieses traditionelle marokkanische Kuchen Rezept ist schnell und einfach von Grund auf neu zu machen, und so feucht, dass es selten mit Zuckerguss serviert wird. Eine sehr große Orange (oder zwei mittlere Orangen) sollte die halbe Tasse Orangensaft ergeben, die im Rezept verwendet wird. Es dauert nur wenige Minuten, um in den Ofen zu kommen, und bleibt für einige Tage frisch - in dem unwahrscheinlichen Fall, dass es so lange dauert!

Messbecher sind nicht die Norm in Marokko, also habe ich zum Spaß die traditionellen Maßnahmen in Marokko aufgeführt, wenn man Meskouta macht. Sie können dieser Methode folgen, wenn Sie mit Kindern backen. Bitte beachten Sie, dass marokkanische Teegläser normalerweise 6 bis 8 Unzen Flüssigkeit enthalten.

Serviere den Orangenkuchen für die Teezeit, Frühstück, Ramadan ftour oder die Snackzeit.

Was Sie benötigen

  • Konventionelle Maßnahmen
  • 1/2 Tasse (120 ml) frisch gepresster Orangensaft
  • Zest von 1 oder 2 Orangen
  • 4 Eier
  • 1 1/2 Tassen ( 300 g.) Zucker
  • 1/2 Tasse (120 ml) Pflanzenöl
  • 2 Tassen (250 g) Mehl
  • 4 TL. Backpulver
  • 1/2 TL. Salz
  • 1 TL. Vanille
  • Traditionelle marokkanische Masse
  • 1 Teeglas frisch gepresster Orangensaft
  • Zest von 1 oder 2 Orangen
  • 4 Eier
  • 1 gestrichene Suppenschüssel mit Zucker
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 gehäufte Suppenschale mit Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Wie es gemacht wird

  1. Ofen vorheizen auf 350 F (180 C). Eine Tuben- oder Laibpfanne einfetten und mehlen. Wenn Sie frische Orangen verwenden, ziehen Sie sie ab und entsaften Sie sie.
  2. Mit einem elektrischen Mixer oder von Hand, schlagen Sie die Eier und Zucker zusammen, bis sie dick sind. Allmählich das Öl einschlagen.
  3. Rühren Sie das Mehl, Backpulver und Salz und dann den Orangensaft ein. Schlagen, bis glatt, und dann mischen Sie in der Schale und Vanille.
  4. Gießen Sie den Teig in Ihre vorbereitete Pfanne und backen Sie für ungefähr 40 Minuten oder bis die Kuchenprüfungen erfolgt sind.
  1. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne 7 bis 10 Minuten lang abkühlen und stellen Sie ihn dann auf ein Gestell, um die Kühlung zu beenden.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel