Nitpicking und Fault Finding können Ihre Ehe beschädigen

anzeletti / Vetta / Getty Images

Nitpicking, Fehler finden und kritisieren Ihren Ehepartner über kleine, belanglose Fragen oder Aufgaben können die Bindung in Ihrer ehelichen Beziehung reißen.

Die Nachricht ist klar: TUN SIE ES NICHT!

Wenn Sie sich nicht entscheiden, was der andere getan oder nicht getan hat oder wie Ihr Ehepartner eine Aufgabe erfüllt oder etwas gesagt oder geschrieben hat, haben Sie sich dazu entschlossen, sich gegenseitig herabzusetzen, zu beschämen und zu erniedrigen . Nit-Picking ist ein Zeichen dafür, dass du deinen Partner nicht respektierst und in deiner Ehe eine riesige rote Fahne hast.

Wenn Sie Ihren Ehepartner weiterhin misshandeln, wird ein wachsender Groll eine Mauer zwischen Ihnen beiden entstehen lassen.

Wenn du deinen Ehepartner ausspionierst, sagst du, dass du willst, dass sich dein Ehepartner ändert und dass er / sie nicht gut genug ist. Die Probleme oder Dinge, die Sie nicht beachten, können einige der unlösbaren Probleme in Ihrer Ehe sein. Alle Ehen haben Probleme mit Persönlichkeitsmerkmalen oder temperamentvollen Eigenschaften, die in einer langfristigen Beziehung einen ständigen Konflikt verursachen können.

"Dr. Gottman bringt etwas vor, über das niemand spricht, dass unvereinbare Unterschiede normal sind, dass man sich nur mit ihnen arrangieren muss, nicht versuchen soll, das Unlösbare zu lösen." ~ Susan Boon, Ph. D.

"Die meisten Ehekonflikte werden nicht gelöst. Es gibt immer Probleme mit Schwiegereltern, Kindern. Es ist nicht wirklich wichtig, die Probleme zu lösen. Wichtig ist, die Dinge positiv zu halten. Das muss man." akzeptieren Sie die Perspektive der anderen Person, haben Sie eine angemessene Diskussion, ohne kritisch zu werden oder die Schuld zu geben. " ~ Shae Graham Kosch, Ph. D. in einem Artikel von Jeanie Lerce Davis auf WebMD. com "Willst du eine glückliche Ehe? Sei nett, nicht Nitpick."

Dinge, die Sie tun können, statt Nitpick bei Ihrem Ehepartner

  • Sei nett.
  • Sei nett.
  • Zeigen Sie Respekt.
  • Sei unterstützend.
  • Höre auf deinen Ehepartner.
  • Kennen Sie sich weiterhin besser kennen.
  • Versuchen Sie, die Perspektive Ihres Ehepartners zu diesem Thema zu sehen.
  • Frage dich, ob du Perfektion erwartest. Wenn dem so ist, wird niemand Ihre Erwartungen erfüllen können und Sie werden immer enttäuscht sein.
  • Akzeptiere, dass einige Gewohnheiten deines Ehepartners dich nerven werden.
  • Lerne, deine Schlachten auszuwählen. Rette deine Argumente für die großen Probleme und kämpfe fair.
  • Konzentriere dich auf deine inneren Gefühle, die auftauchen, bevor du dich entscheidest, zu nicken. Was brauchst du wirklich? Aufmerksamkeit ... gehört zu werden ... gesehen ... umarmt? Es besteht eine gute Chance, dass das Nitpicken nur ein schlechter Versuch ist, ein anderes wichtiges Bedürfnis zu erfüllen.
  • Es gibt viele kleine Dinge, die du tun kannst, die deine Ehe positiv verändern können. Mach sie - oft.
  • Wenn Sie nicht aufhören können, bestätigen Sie dies als ein Problem, das Sie haben, und holen Sie sich Hilfe.

Eine Lösung, wenn Sie nicht ausgewählt werden

Wenn Ihr Ehepartner Sie beleidigt, niederschlägt oder erniedrigt, ist es wichtig, dass Sie über dieses Problem sprechen. Ja, es wird eine schwierige Diskussion sein, aber es ist notwendig. Beschreibe den Schmerz und die Schmerzen, die du durch dieses Verhalten fühlst. Lassen Sie Ihren Ehepartner wissen, dass Sie nicht überreagieren werden, wenn Sie denken, dass Sie nicht ausgewählt werden, aber Sie werden "genug" sagen und den Raum verlassen. Hoffentlich wird Ihr Ehepartner, nachdem Sie dies einige Male getan haben, sein Nickerchen bemerken. Wenn das Nitpicking weitergeht, empfehlen wir Ihnen eine Eheberatung.

Wenn Nitpicking die Grenze überschreitet

In einigen Ehen kann das Nitpicking zu Schuldzuweisungen, schwerer Kritik und verletzenden Bemerkungen führen.

Es ist wichtig, dass du erkennst, wenn das Nicken die Grenze zum Missbrauch überschreitet. Ob es sich um körperlichen Missbrauch, Beschimpfungen, sexuellen Missbrauch oder emotionalen Missbrauch handelt, missbräuchliches Verhalten ist niemals akzeptabel . Wenn Sie glauben, missbraucht zu werden, suchen Sie sofort professionelle Hilfe auf. Nationale Häusliche Gewalt Hotline: 1-800-799-SAFE (7233).

* Artikel aktualisiert von Marni Feuermann

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel