Altmodische einfache Brot und Butter Pudding Rezept

Es gibt kaum jemanden, der keinen Brot- und Butterpudding liebt. Es ist einer jener Puddings, die die britischen Puddings zum Neider der Welt machten und Jahrhunderte alt sind. Das in Milch, Sahne und Ei eingeweichte Brot verwandelt sich in nur 40 Minuten im Ofen in einen leichten, puddingartigen Pudding.

Eines der besten Dinge bei Brot- und Butterpudding ist, dass es eine ausgezeichnete Möglichkeit ist, übrig gebliebenes Weißbrot zu verwenden, was es zu einem sehr preiswerten Gericht macht. Das gleiche Rezept wird auch ein Panetonne Brot Pudding oder Ring mehr Änderungen mit Croissants, braunes Brot sogar Hot Coss Buns machen. In der Tat kann jedes Brot je nach Geschmack angepasst werden, außer vielleicht das schwere dunkle Brot. Die Methode ist die gleiche, die Sie verwenden.

Wenn Sie dekadent sein wollen, dann schmieren Sie das Butterbrot mit etwas Marmelade oder Ihrer Lieblingsmarmelade. Köstlich.

Was Sie brauchen

  • 55g (2 oz) weiche Butter
  • 10 Scheiben weiches Weiß- oder Schwarzbrot, diagonal geschnitten, wenn große Scheiben
  • 55g (½ Tasse) goldene Rosinen / Sultaninen
  • ¼ Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel Zimt
  • 350 ml (1 ½ Tassen) Milch
  • 50 ml (¼ Tasse) doppelt / schwere Sahne
  • 2 große Freilandeier
  • 3 EL weißer Zucker

Wie man es macht

  1. Ofen 180C / 355F / Gas 4 erwärmen.
  2. Einen 1 Liter (2 Pint) großen Kuchen mit etwas Butter einfetten. Verteile jedes der Brotdreiecke mit Butter.
  3. Bedecken Sie die Unterseite der Torte mit überlappenden Dreiecken von Brot, mit der Butterseite nach oben. Die Hälfte der goldenen Rosinen / Sultaninen gleichmäßig über das Brot streuen, dann mit etwas Muskatnuss und Zimt bestreuen. Wiederholen Sie diese Schicht noch einmal oder bis die Schale gefüllt ist, und schließen Sie die Rosinen oben ab.
  1. In einem Topf die Milch und die Sahne vorsichtig erhitzen - nicht kochen.
  2. Bei einem großen Backen die Eier mit 3/4 Zucker und dem Vanilleextrakt schlagen, bis sie hell und luftig und blass sind. Gießen Sie die warme Milch über die Eier und schlagen Sie weiter, bis die ganze Milch hinzugefügt ist.
  3. Die Eimasse langsam und gleichmäßig über das Brot gießen, bis die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt ist. Drücken Sie vorsichtig mit der Hand auf die Oberfläche, um das Brot in die Flüssigkeit zu drücken. Streuen Sie den restlichen Zucker über die Oberfläche und lassen Sie ihn 30 Minuten lang zur Seite stehen.
  4. Backen Sie den Pudding 40 bis 45 Minuten lang im heißen Ofen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Pudding gut aufgegangen und die Eier gesetzt sind. Heiß servieren.

Hinweise zu Brot- und Butterpudding

Brot und Butter Pudding erhitzt sich gut mit Alufolie in einem heißen Ofen, ich liebe es auch kalt in große Keile geschnitten - ideal für eine Lunchbox.
Verwenden Sie eine Vanilleschote anstelle des Extraktes, indem Sie die Schote aufteilen und die Samen herauskratzen. Fügen Sie die Samen vor dem Erhitzen der Milch und der Sahne hinzu.5 Minuten ziehen lassen, bevor die Milch über die geschlagenen Eier gegossen wird. Ich liebe den Geschmack von Vanille und kümmere mich nicht darum, die Samen zu haben, nur eine persönliche Vorliebe, die Sie wählen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel