Olde Schule: Antiker Verlobungsring Einkaufsführer

Trompete & Horn. Trompete & Horn

Du hast beschlossen, dass du einen antiken Verlobungsring möchtest - was nun? Nun, Sie können Ihre Janson Geschichte der Kunst aus dem ersten Studienjahr entstauben und so die Unterschiede zwischen Art Deco und Art Nouveau entdecken, oder sich in dieses Schmuck-Tutorial vertiefen: Es weist Sie auf die Merkmale hin, die neigen dazu, die Verlobungsringe zu definieren und zu differenzieren, die aus einer bestimmten Epoche in der Geschichte stammen (insbesondere Viktorianisch, Edwardianisch, Jugendstil, Art Deco, Retro und Modern). Sobald Sie auf dem Schmuck sind ... MEHR Designnuancen, die jede Ära einzigartig machen, können Sie intelligente Gespräche mit Juwelieren haben, die in antiken und Immobilienverlobungsringen handeln, Ihre Google-Suchen richtig verfeinern und online mit größerem Vertrauen einkaufen.

Ein Ort zum Starten? Trumpet & Horn (von Claire Pettibone Zusammenarbeit Berühmtheit), eine ziemlich neue E-Boutique, die eine Fülle von Verlobungsringen anbietet, die von einzigartigen Antiquitäten zu neuen Stücken (mit einer von der Weinlese inspirierten Schräge) reichen. In der Tat habe ich das Trumpet & Horn-Team zum Inhalt dieses Posts konsultiert und sie natürlich gebeten, ihre eigenen Einsichten zu liefern, sowie einige Verlobungsring-Beispiele, die dabei helfen, jede Diskussion in einen Zusammenhang zu bringen.

Ganz gleich, ob Sie sich in Richtung viktorianisches, Art Deco oder Edwardian neigen, jeder Verlobungsring - insgesamt 26 - ist ein sehr guter Grund, Vintage zu gehen. Bonus: Kostenloser Versand und kostenlose Ringgröße bei allen Bestellungen. Nett. Und ehrlich, Sie können einfach durch Ihre Favoriten scrollen und pinnen, aber es lohnt sich, auf die Fakten zu knausern, bevor Sie einkaufen. Sie werden nicht nur besser informiert sein, sondern auch besser verstehen, was Ihren antiken Verlobungsring so besonders macht. Denken Sie daran, jeder Ring ist einzigartig, wenn Sie also etwas sehen, das Ihnen gefällt, springen Sie darauf. Fröhliches Jagen!

Weiter zu 2 von 27 unten.
  • 02 von 27

    Die viktorianische Ära (1835-1900)

    SUCHE NACH: Ovale Steine, Navettenringe und Mittelsteine ​​aus schwarzem Onyx, Opal, Saphir, Rubin, Smaragd, Granat und Amethyst. Die Entdeckung von 1867 Diamantenminen in Südafrika erleichterte die Verwendung von Diamanten in edlem Schmuck, aber während der viktorianischen Ära war es häufiger für Geburtssteine ​​in Verlobungsringen erscheinen. Königin Victoria selbst hatte einen Schlangenmotiv-Verlobungsring (Schlangen waren ein Symbol der ewigen Liebe zu der Zeit) mit einem schönen Smaragd (Smaragd ist der Geburtsstein für ... MEHR Mai) gesetzt.

    VON DEN EXPERTEN: "Diamanten und farbige Edelsteine ​​wurden in dieser Zeit immer noch von Hand geschnitten, so dass jedes einzelne Stück wirklich einzigartig ist. Von Rosenschliff-Diamanten über Old Mine bis hin zu Old European-Schnitten, wir lieben es, wie jeder der verschiedenen Diamant-Schnitte einen anderen Look bietet, der wunderschön und mit so viel Charakter funkelt. Wenn Sie super-einzigartige, alte und fette Stücke in Gold lieben, dann ist dies definitiv Ihre Ära."

    BILD OBEN: 18k Orleans-Navette-Ring mit fünf Smaragden im Smaragd-Schliff im Rahmen von Single-Cut-Diamanten, $ 2, 150, erhältlich bei Trumpet & Horn weiter zu 3 von 27 unten.

  • 03 von 27

    Viktorianisch

    18k Gelbgold Cottonwood Springs Cluster Verlobungsring mit einem 1. 15-karätigen Old European Cut Diamant-Center Stein detailliert mit 1. 2 Karat von Old Mine geschliffenen Diamanten in einem Halo und an den Seiten der der Ring. Circa 1880. $ 11, 250, erhältlich bei Trompete & Horn

    Weiter zu 4 von 27 unten.
  • 04 von 27

    Viktorianischer

    14k Roségold Baikal Verlobungsring mit einem 1. 42-karätigen, rechteckigen, gestuften Ceylon-Saphir-Mittelstein umrahmt von einem Ring aus 10 Diamanten im Alter von je einem Karat. Circa 1880. $ 9, 750, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 5 von 27 unten.
  • 05 von 27

    Viktorianisch

    14k Gelbgold Gables Ring mit a. 40-karätiger, in Stufen geschnittener, kolumbianischer Smaragd-Mittelstein in einem Halo aus insgesamt 10 Diamanten im Old Mine-Schliff. 9 Karat. Circa 1895. $ 5, 500, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 6 von 27 unten.
  • 06 von 27

    Viktorianischer

    14k Gelbgold Idyllwild Ring mit einem Cabochon Türkis Mittelstein umrahmt von einem Halo aus Diamanten im Old Mine Schliff. Circa 1890. $ 2, 600, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 7 von 27 unten.
  • 07 von 27

    Viktorianischer

    14-karätiger Gelbgold- und 18-karätiger Roségold-Archcliffe-Ring mit einem australischen Opalmitte-Stein, eingerahmt von einem Marquis-förmigen Heiligenschein aus 12 Diamanten im Alter von 1,65 Karat. Circa 1890. $ 6, 750, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 8 von 27 unten.
  • 08 von 27

    Die Edwardian Ära (1900-1915)

    SUCHE NACH: Alt-Europäisch geschliffene Diamanten und Saphire, und Cluster-Einstellungen (der Vorläufer des heute sehr beliebten Halo-Settings). Leichte, zarte und spitzenartige Metallarbeiten. Fortschritte in der Metallherstellung ermöglichten die Verwendung von Platin in Schmuck, was die Datierung von Schmuck wesentlich erleichtert. (Wenn ein Verlobungsring mit Platin gemacht wird, können Sie ziemlich sicher sein, dass es im frühen 20. Jahrhundert oder später gemacht wurde.) Da Platin ein härteres und stärkeres Metall als Gold ist, könnten edwardianische Schmuckhersteller ... MEHR Verlobungsringe schaffen, die waren kompliziert und detailliert, aber strukturell gesund. Milgraining - ein kleiner dekorativer Rand aus Platinkügelchen, der die Ränder eines Schmuckdesigns veredelte - wurde während dieser Zeit intensiv genutzt, ebenso wie die Verwendung von Filigran.

    VON DEN EXPERTEN: "Edwardian Verlobungsringe waren schön und feminin, mit weichen Linien, Bändern und floralen Motiven. Unglaublich komplizierte, feine Details kennzeichnen die Epoche von Edwardian. Diese heiklen Details werden heute nicht mehr gesehen, und wir lieben diese Stücke, weil sie lächerlich romantisch sind. Wir finden, dass viele (wenn nicht die meisten) unserer "Wow" Stücke dazu neigen, Edwardian zu sein. "

    OBEN BILD: Platin und 18 Karat Weißgold Amethyst Verlobungsring im Bombenstil mit einem. 68-Karat-Diamant-Mittelstein und insgesamt sechs Diamant-Akzent-Steine.18 Karat. Circa 1915. $ 5, 250, erhältlich bei Trumpet & Horn Weiter zu 9 von 27 unten.

  • 09 von 27

    Edwardian

    Platin Fairmont Verlobungsring im Bombenstil mit einem. 44-karätiger Diamantschliff in altem europäischen Diamantschliff mit 8 Diamant-Akzent-Steinen, filigran, graviert und milchig an den Rändern. Circa 1915. $ 4, 850, erhältlich bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 10 von 27 unten.
  • 10 von 27

    Edwardian

    Gemischtes Weißmetall (18 Karat Weißgold, Palladium und Silber) Ravenna Verlobungsring mit a. 60-Karat-Rosenschliff-Mittelstein in einem mit Chevron-gemusterten Gravuren und subtilem Milgraining detaillierten Dekor. Circa 1905. $ 4, 100, verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 11 von 27 unten.
  • 11 von 27

    Die Epoche des Jugendstils (1895-1915)

    SUCHE NACH: Sinnliche, naturinspirierte, eklektische Themen und Edelsteine ​​aus Diamanten, Mondsteinen, Opalen, Emaille, Achaten und Perlen .. Die Epoche des Jugendstils überschneidet sich mit viktorianischen und edwardianischen Epochen mit Schmuckdesigns, die Wert auf Kunstfertigkeit, handwerkliches Können und kreative Lebensfreude legen.

    VON DEN EXPERTEN: "Es war eine sehr romantische, kunstorientierte Zeit. Die Ära war jedoch kurzlebig und endete, als Maschinen und Art-Deco-Architektur mehr Mainstream wurde (der Schmuck, wie wir später sehen werden, folgte ... mehr Anzug). Die Art Nouveau Designs in unserer Kollektion sind so besonders und so ungewöhnlich. Wenn Bräute und Sammler diese Ringe sehen, ist ihre Reaktion immer: "Wow, ich habe so etwas noch nie gesehen. ''

    BILD OBEN: Platin und 18 Karat Gelbgold Earlmar Drive Verlobungsring mit einem Lünetten-Set. 98 Karat Solitär Diamant-Mittelstein und Diamant-Akzente im Rosenschliff. Circa 1905. $ 9, 250, verfügbar unter Trompete & Horn Weiter zu 12 von 27 unten.

  • 12 von 27

    Jugendstil

    Platin und 18 Karat Gelbgold Torwood Verlobungsring mit Lünette-Set 1. 08 Karat Old European Cut Diamant-Mittelstein, kompliziertes Scrollen. schmale Kanten und insgesamt 22 Ein-Schliff-Diamant-Akzente. 25 Karat. Um 1910. $ 10, 200, erhältlich bei Trompete & Horn

    Weiter zu 13 von 27 unten.
  • 13 von 27

    Jugendstil

    Gelbgoldener Fischgrätenring mit 14 Karat Gelbgold und einem 1. 74-karätigen Steinkreuz aus Diamanten im Brillantschliff mit zwei Lünette-Diamanten im Rosenschliff und vier "Blütenblättern", die jeweils mit einem Akzent versehen sind. einzelner Diamant im Rosenschliff. Circa 1905. $ 12, 250, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 14 von 27 unten.
  • 14 von 27

    Jugendstil

    18k Gelbgold Highmeadow Verlobungsring mit a. 95-karätiger Ruby-Center-Stein mit Kordelschliff und insgesamt acht Diamanten im Old Mine-Schliff. 28 Karat. Circa 1910. $ 6, 250, erhältlich bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 15 von 27 unten.
  • 15 von 27

    Art Deco Ära (1915-1935)

    SUCHE: Platin (und manchmal Weißgold) mit klaren Linien, spitzen Ecken und geometrischen Details. Alte Diamanten im europäischen Schliff, Diamanten im Smaragdschliff, Diamanten im Marquiseschliff und Ringe, die Akzente von Diamant-Baguettes oder kalibrierten Saphiren, Rubinen und Smaragden aufweisen.Prinzessin Mary (die Schwester des Herzogs von Windsor) erhielt 1922 einen smaragdgrünen Verlobungsring, ein Moment, der eine Nachfrage nach dem Stein in Verlobungsringen entfachte. Als sich die Herzogin von Windsor 1936 verlobte, ... mehr Cartier Verlobungsring - ein 19. 77-Karat-Smaragd-Schnitt in einer sauberen, maßgeschneiderten rechteckigen Form - ähnlich den Trends der Zeit.

    VON DEN EXPERTEN: "Wir lieben die Winkel, die geometrischen Designs, die Verwendung von fabelhaften und interessanten Kombinationen von Edelsteinen, die die Art-Deco-Ära auszeichnen. Der Schmuck dieser Zeit wurde stark von der Industrialisierung und architektonischen Wundern wie dem Chrysler Building und anderen beeindruckenden Strukturen beeinflusst. King Tuts Grab wurde 1923 eröffnet, und danach gab es einen riesigen Knall ägyptischer Wiederbelebungsstücke. Wenn Sie etwas Geometrisches für Ihren Verlobungsring wünschen und klare Linien lieben, gehen Sie Art Deco. Ringe aus dieser Zeit sind perfekt für den Minimalisten, der etwas einzigartigeres als einen runden Diamant-Solitär sucht. "

    BILD OBEN: Verlobungsring aus Platin Clearbrook mit einem rechteckigen Stufenschliff 1. Zentraler Smaragdstein aus 05 Karat, flankiert von zwei diamantbesetzten Diamanten im Lünettenschliff. Spätes Art Deco (um 1935). $ 12, 500, verfügbar unter Trompete & Horn Weiter zu 16 von 27 unten.

  • 16 von 27

    Art Deco

    Platin Burnsville Verlobungsring mit einem 30 Karat alten Diamantschliff in einem sechseckigen Rahmen, verziert mit filigranen, schmalen Kanten und 19 Alt-Diamant-Akzent-Steinen. 30 Karat. Circa 1930. $ 12, 250, erhältlich bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 17 von 27 unten.
  • 17 von 27

    Art-Deco

    Platin Ashland-Verlobungsring mit Lünetten-Set 1. 01-Karat Diamant-Mittelstein im europäischen Altertum, Schultern mit sechs Diamant-Akzent-Steinen und durchgehend geglätteten Kanten. Circa 1930. $ 8, 200, verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 18 von 27 unten.
  • 18 von 27

    Art Deco

    Platin Niagara Falls Verlobungsring mit a. 73 Karat Altgoldschliff Diamant-Mittelstein und 20 einzeln geschliffene Diamant-Akzentsteine. 40 Karat. Circa 1930. $ 7, 100, verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 19 von 27 unten.
  • 19 von 27

    Art Deco

    Platinum Wicker Park Verlobungsring mit einem. 38-karätiger Diamantkern aus altem europäischen Schnitt, flankiert von zwei diamantbesetzten Diamant-Baguettes und diamantbesetzten Diamant-Akzenten. 30 Karat, $ 3, 800, erhältlich bei Trompete & Horn

    Weiter zu 20 von 27 unten.
  • 20 von 27

    Die Retro-Ära (1935-1950)

    SUCHE NACH: Platin, 14k Gelbgold und Roségold. Diamanten im Übergangsschliff (ähnlich einem alt-europäischen Schnitt), polstergeschliffene Diamanten und farbige Edelsteine ​​und große Diamanten im Smaragdschliff (wie Grace Kellys Wahl eines 10. 47 Diamant-Verlobungsringes im Smaragdschliff von Cartier).

    VON DEN EXPERTEN: " Hollywood, und all sein Glamour, hat großen Einfluss auf Retro-Verlobungsringe. Während und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde teurer Platinschmuck auf Eis gelegt - Rose und Gelbgold waren beliebt und ... MEHR Mixed-Metal-Stile. Wir lieben die kühnen, groß gefärbten Edelsteine, die aus den 1940er Jahren stammen, weil sie meist super ungewöhnlich und weit übertrieben sind. "

    BILD OBEN: 14k Roségold Delfino Verlobungsring mit a. 47-karätiger oval geschliffener Saphir-Mittelstein in einem Heiligenschein von insgesamt 14 Diamanten gerahmt. 20 Karat. Circa 1940. $ 3, 250, erhältlich bei Trumpet & Horn Weiter zu 21 von 27 unten.

  • 21 von 27

    Retro

    14k Weiß- und Gelbgold Alcott Verlobungsring mit a. 26 Karat Altgoldschliff Diamant-Mittelstein und insgesamt acht Diamant-Akzentsteine. 08 Karat. Circa 1940. $ 1, 650, erhältlich bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 22 von 27 unten.
  • 22 von 27

    Retro

    Platinum Edge Hill Verlobungsring mit a. 95 Karat runder Brillant-Diamant-Mittelstein und insgesamt sechs Diamant-Akzent-Steine. 10 Karat. $ 5, 500, verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 23 von 27 unten.
  • 23 von 27

    Retro

    Platin-gekrönter 14k Gelbgold Kupfer-Strandring mit ovalem Cabochon-Feueropal-Stein in der Mitte, umgeben von. 60 Karat runde Brillanten. Circa 1945. $ 4, 250, verfügbar unter Trompete & Horn

    Weiter zu 24 von 27 unten.
  • 24 von 27

    Die Moderne (ab 1950)

    SCHAUEN: Weißgold- und Platin-Designs, die leicht und strukturell sind, im Gegensatz zum massiven, hochglanzpolierten Look der Retro-Ära .. Runde Diamanten im Polsterschliff und im Smaragdschliff. Tapered Baguettes (im Gegensatz zu den geraden Baguettes der Art-Deco-Periode) sind charakteristisch für diese Zeit, wie gravierte Oberflächen, geflochtene Seilakzente und Saphir-Verlobungsringe.

    AUS DEN EXPERTEN: "Die Nachkriegszeit der 1950er Jahre war eine Zeit des großen Wirtschaftswachstums, die zu einem Aufstieg der oberen Mittelklasse führte. ... mehr Platin-und-Diamant-Verlobungsringe sind zurück in einem großen, großen Weg. Die Entwürfe sind opulent, und je größer der Stein, desto besser - denken Sie an Elizabeth Taylor und all ihre wundervollen Juwelen von Richard Burton. Platin und Diamanten herrschen, aber nicht auf eine zarte, verwickelte Art wie die Edwardian Ära. Denken Sie dicker und klobiger, ähnlich dem, was die Big-Box-Läden heute herstellen. "

    BILDER OBEN: Platinum Soundview Verlobungsring mit einem 1. 56-Karat runden Brillant-Diamant-Mittelstein, umgeben von Diamant-Baguettes. 30 Karat und runde Brillant-Diamant-Akzentsteine. 32 Karat. Circa 1950. $ 11, 500, erhältlich bei Trumpet & Horn Weiter zu 25 von 27 unten.

  • 25 von 27

    Modern

    Platin Malibu Verlobungsring mit einem 3. 46-karätigen Saphir-Zentrumsstein und sechs Diamant-Baguettes. Circa 1950. $ 10, 750, verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 26 von 27 unten.
  • 26 von 27

    Modern

    Platin-Lakeridge-Ring mit einem 6-karätigen, herzförmigen Aquamarin-Mittelstein und runden Brillant-Diamant-Akzent-Steinen.15 Karat. Circa 1950. $ 4, 500 verfügbar bei Trumpet & Horn

    Weiter zu 27 von 27 unten.
  • 27 von 27

    Modern

    Platinum Royalston Verlobungsring mit einem 1. 55-karätigen Old European Cut Diamant-Mittelstein und runden Brillanten und Diamant-Baguette-Akzent-Steinen. 45 Karat. Circa 1950. $ 13, 750, erhältlich bei Trumpet & Horn

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel