Orangettes Rezept

Oranges sind Streifen von kandierten Orangenschalen in dunkler Schokolade getaucht. Sie machen ein elegantes Geschenk und sehen gut aus, serviert auf einem dekorativen Teller zusammen mit dem Kaffee am Ende einer Mahlzeit. Dieses Rezept ist mehrere Schritte lang, aber es kann verdoppelt werden, wenn Sie eine größere Portion für die Zeit in der Küche benötigen.

Was Sie brauchen

  • 1 große Nabelorange
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 3/4 Tasse halbsüsse Schokolade (gehackt)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie mit einem Schäler 3 Inch lange, 3/4-Zoll breite Orangenschalenstreifen von der Orange. Einen kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Orangenschalen 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Schalen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und weitere 10 Minuten in frischem Wasser kochen; Wiederholen Sie diesen Vorgang noch einmal.
  3. Den Zucker und das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen und gelegentlich umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung sich ein wenig verringert hat, etwa 5 Minuten.
  1. Die Orangenschalen hinzufügen und 15 Minuten lang weiterköcheln lassen.
  2. Die kandierte Orangenschale in ein Trockengitter geben und 45 Minuten ungestört stehen lassen.
  3. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Die Schokolade in ein Wasserbad mit kochendem Wasser geben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist.
  4. Tauchen Sie die 2/3 der Länge jedes kandierten Orangenstreifens in die Schokolade ein, lassen Sie 1/3 der Schale frei und legen Sie sie auf das mit Pergament ausgekleidete Backblech.
  5. Lassen Sie die Schokolade vor dem Servieren erstarren.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel