Oreo Milchshake Rezept

Das erste Mal, als ich dieses Rezept machte, leuchteten die Augen meiner Söhne auf einer ganz neuen Ebene der Liebe auf. Was ist nicht zu mögen, oder? Du kannst die Milch, die du willst, für dieses Rezept verwenden, von 1% bis ganz, aber im Falle eines Milchshakes denke ich immer, dass Vollmilch der richtige Weg ist. Es ist schließlich ein Milchshake!

Sie können dies natürlich in 4 Gläsern für mäßig große Milchshakes servieren. Und klicken Sie hier, um auch einen Erdbeermilchshake zu probieren.

Was Sie brauchen

  • 1 Pint Vanilleeis
  • 1 Tasse Milch
  • 8 Oreo-Kekse (oder jede Art von Schokoladen-Sandwich-Keks), plus 2 mehr für Garnierung < 1 Esslöffel Schokoladensauce
  • Wie man es macht

Das Eis, die Milch, 8 Oreo-Kekse und die Schokoladensauce in einen Mixer geben und pürieren, bis alles glatt ist.
  1. Zerdrücken Sie die restlichen Oreo-Kekse, indem Sie sie in eine mit einem Reißverschluss verschlossene Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz ein paar Mal auf sie schlagen, bis sie zerbröckeln.

  2. Die Milchshakes in zwei Gläser gießen und jeweils mit zerstoßenen Oreo-Kekskrümeln belegen. Serve die Shakes sofort mit einem Strohhalm.

6 "wer wusste?" Fakten über Oreos:


6. März ist National Oreo Cookie Day

  • Seit seiner Einführung im Jahr 1912 wurden über 362 Milliarden Oreo-Kekse verkauft, was ihn zum meistverkauften Keks des 20. Jahrhunderts machte wurde von Nabisco's Hauptwissenschaftler Sam Procello entwickelt, der oft als "Mr. Oreo" bezeichnet wird.
  • Der grundlegende Oreo-Keks ist 71 Prozent Keks, 29 Prozent Cremefüllung
  • In Argentinien gibt es eine Version namens Oreo "x3 "(Ausgesprochen" Por Tres ") und es hat drei Schichten Keks und zwei Schichten Creme
  • Zwei Geschmacksrichtungen, die 2015 auf den Markt kamen, waren S'mores und Red Velvet
  • Auf der Suche nach einem weiteren süßen, schokoladigen Getränk? Probieren Sie diesen Karamell Chocolate Frappe.
  • Für Schokoladenliebhaber sollten Sie sich auch diese Desserts ansehen: Schokoladen-Erdnussbutter-Quadrate, Big Fat Chocolate Chunk-Kekse und Eintopf-Mexican Hot Chocolate Brownies.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel