Original Französisch Crepes Suzette Rezept

Dieses Crepes Suzette Rezept ist die gleiche Variante, die heute in gehobenen Restaurants verwendet wird. Eine einfache Mischung aus Butter, Zucker und Grand Marnier wird zu einem köstlichen Sirup flambiert, aus dem dann ein frischer, warmer Crêpe entsteht. Crêpes Suzette werden traditionell als dekadentes Dessert serviert, können aber auch zu einem Brunch-Menü als prächtiger Showstopper hinzugefügt werden.

Was Sie benötigen

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse weniger 1 Esslöffel Wasser
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen) > 2 Teelöffel Orangensaft
  • 1 ½ Teelöffel Orangenschale
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für den Orangensirup:
  • 16 Esslöffel Butter (2 Essstäbchen), geteilt
  • 4 Esslöffel Zucker (granuliert) , geteilt
  • 4 Unzen Grand Marnier, geteilt
  • 1 Behälter Vanilleeis
Wie man es macht

Wie man Crepes Suzette macht:

Alle Zutaten kräftig verquirlen, bis der Crêpe-Teig vollständig glatt ist; Lassen Sie den Teig mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen, bevor Sie die Crepes backen.

  1. 1 Esslöffel Butter in einer Krepppfanne oder einer großen Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Fügen Sie 3 Esslöffel Teig in die Pfanne und schwenken Sie, bis der Boden der Pfanne mit Teig bedeckt ist.
  3. Crepe für 1 Minute oder bis der Krepp ist leicht feucht oben und golden unter.
Lösen Sie die Ränder des Krepps, schieben Sie den Spatel darunter, und drehen Sie es dann vorsichtig auf den Kopf.
  1. Für 1 Minute kochen und den gekochten Krepp auf einen Teller geben, um warm zu bleiben. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Hälfte der Butter schmelzen lassen, bis sie aufschäumt.
  3. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und streuen Sie die Hälfte des Zuckers über die geschmolzene Butter.
  4. Fügen Sie die Hälfte des Grand Marnier hinzu, und behandeln Sie die Pfanne sorgfältig wegen der Flamme. Fügen Sie dann die Crepes in die Pfanne, um beide Seiten im Orangensirup zu beschichten.
  5. Falten Sie die Crepes in Viertel oder rollen Sie sie zu Zylindern.
  6. Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen, von der Hitze nehmen und dann den Zucker und Grand Marnier hinzufügen, um mehr Orangensirup zu erhalten.
  7. Platzieren Sie eine Kugel Eis neben jedem Crêpe und nieseln Sie die Crêpe Suzette mit dem Orangensirup.
  8. Dieses Crepes Suzette Rezept macht 6 bis 8 Portionen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel