Pavlova

Pavlova ist ein elegantes Dessert, das nach der Ballerina Anna Pavlova benannt ist. Die Baiser-Basis soll dem flauschigen Ballettröckchen ähneln. Es ist einfach und lecker. Sie können die Pavlova mit allem füllen, was Sie wollen, einschließlich Karamel-Eiscreme, zerkleinerten Schokoriegeln, Bananen, gekochtem Obstkompott oder Schokoladenlocken, aber dieses elegante Dessert ist perfekt, um Sommerfrüchte zu präsentieren. Lesen Sie, wie Sie Meringues herstellen können, bevor Sie beginnen.

Was Sie brauchen

  • 5 Eiweiß
  • 1-1 / 4 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Tassen Himbeeren oder gemischte Beeren

Wie man es macht

Den Backofen auf 275 ° vorheizen. Zeichne einen 8 "Kreis auf Pergamentpapier. Drehe das Papier um und lege es auf ein großes Backblech.

Stelle das Eiweiß in eine große Schüssel. Lass es 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Dann fange an, das Eiweiß zu schlagen. Bei mittlerer Geschwindigkeit: Wenn das Eiweiß schaumig ist, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf "hoch" und beginnen Sie langsam mit dem Zugeben des Zuckers. Schlagen Sie weiter, bis das Eiweiß glänzend und steif ist.

Pinch a Das Baiser zwischen den Fingern, Sie sollten keine Zuckerkörner spüren, wenn Sie dies tun, schlagen Sie einige Minuten weiter, dann falten Sie den Essig, 1 Teelöffel Vanille und Maisstärke.

Legen Sie die Baiser in die Kreis auf dem Pergamentpapier verteilen, zu einer dicken, gleichmäßigen Scheibe ausbreiten, in den Ofen stellen und 55-65 Minuten backen, das Baiser sollte blasselfenbeinfarben sein, bei Rissen im Baiser ist das in Ordnung - mehr Platz für die Schlagsahne!

Den Backofen ausschalten, die Tür ein wenig öffnen und 1 Stunde abkühlen lassen.

Aus dem Ofen nehmen und die Baiser n das Pergamentpapier, zu einem Drahtgestell. Ganz abkühlen lassen, dann vorsichtig einen großen Spatel unter die Baiser laufen lassen und vom Papier lösen. Sie können dies vor der Zeit machen und bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage dicht verschlossen lagern.

Wenn Sie servierfertig sind, kombinieren Sie Sahne, Puderzucker und 1 Teelöffel Vanille in einer mittelgroßen Schüssel. Schlagen Sie, bis die Creme steif und verdickt ist.

Die Sahne über den Pavlova legen und mit den Beeren bestreuen. Zum Servieren in Keile schneiden.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel