Gedichte Über ein Großelternteil

Joe Petersburger / Getty Images

Oh, dieses Gefühl, wenn du zum ersten Mal ein neugeborenes Enkelkind ansiehst. Gibt es irgendetwas auf der Welt? Du kannst es kaum erwarten, dich zu halten und zu küssen und dich mit deinem Enkelkind zu verbinden. Die einzige Sache, die in der Köstlichkeit nah kommt, erzählt allen anderen von Ihrem Enkelkind. Also Vorsicht - dieses Gedicht ist ein klein wenig ironisch, aber insgesamt entzückend.

Zurückhaltung

Lieber, ich entscheide
nicht eine törichte Oma
zu sein, die Fremde dazu zwingt,
Fotos auf dem Foto zu bewundern,
alle mit Märchen > wie du rülpst
I & # 3 ... MORE9; lch verehre heimlich

dein perfektes Gesicht,
kleine Finger,
wertvolle Zehen
- Joy Harold Helsing

Über den Autor:

Joy Harold Helsing hat als Verkäufer gearbeitet, Sekretärin, Redakteur, Psychologe und Lehrer. Der ehemalige New Englander lebt heute in Nordkalifornien. Ihre Arbeit ist in vielen Zeitschriften erschienen, und sie hat drei Volksbücher und ein Buch veröffentlicht, Geständnisse des Hasen . Sie ist auch eine sehr stolze Großmutter.

"Zurückhaltung" wurde zuvor in einem Silver Boomer Book veröffentlicht. Verwendet mit Erlaubnis des Autors.

Besuchen Sie Silver Boomer Books im Internet.

Fahren Sie mit 2 bis 10 fort.

02 von 10
  • Gedicht über ein neugeborenes Enkelkind

    Marc Debnam | Getty Images

    Eine weitere Erfahrung aus der Begegnung mit einem Enkelkind: Dieses Gedicht fängt die bittersüße Natur ein, Großeltern zu sein. Wir lieben sie, aber sie sind nicht wirklich unsere, obwohl sie in unseren Herzen einen besonderen Wohnsitz haben.

    Das neugeborene Enkelkind

    Du wurdest früh Januar geboren.

    Das hat mich in die Großeltern verwandelt
    Mageres kleines Bündel der Vollkommenheit
    Ich war der erste, der dich grüßte In diese unvollkommene Welt
    Wir unterhielten uns - Ich mit Worten
    Du mit deinen Sinnen

    Eine Bindung entstand dann,
    So eng wie ... MEHR die Schwadkleidung
    So schön wie deine Augen
    Roaming durch den Raum,
    Augenbrauen verzogen
    Befragung der Empfindungen
    Aus einer Welt außerhalb der Gebärmutter
    Konversation beendet
    Mutter erholt,

    Sie kehren zu ihrer Behandlung zurück
    Winzige Zauberin
    Wer hätte es sich vorstellen können

    Du würdest so sicher kuscheln
    In dieses ahnungslose Fach
    Von meinem Herzen, frei und schmerzhaft für dich
    All diese Jahre.

    - Helen Bar-Lev

    Über den Autor:

    Helen Bar-Lev, geboren in New York City, lebt seit 40 Jahren in Israel. Sie ist eine renommierte Landschaftskünstlerin, die viele Ausstellungen, einschließlich One-Woman-Shows hatte. Sie ist in internationalen Gemeinschaften sowohl in der Poesie als auch in der Kunst aktiv. Besuchen Sie ihre Website.

    "Das neugeborene Enkelkind" wurde früher veröffentlicht unter Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern

    .Kaufe bei Amazon. Gedicht mit Erlaubnis des Autors verwendet.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.

    03 von 10 Gedicht über Großelternzeit
  • Ariel Skelley | Getty Images

    Gibt es eine Zeit, die kostbarer ist als die Zeit, die man mit seinen Enkelkindern verbringt? Das Thema der Zeit klingt in diesem Gedicht von Karen Neuberg mit.

    Enkelkind

    Wir nehmen wieder ein Kind in unseren Armen,

    . Patient auf eine Weise, die wir nicht in der Lage waren

    für uns selbst zu sein. Obwohl diese
    Tage lang und Dehnungen
    mit langsamen Schritten und Erkundungen gefüllt wurden,
    scheinen diese tiefgründig. Im Bus,
    aus dem Bus. Jeden Tag eine Kerze
    , die am Himmel leuchtet, die Zeit in unseren Taschen
    sammelt und durch
    Löcher in den Nähten fällt. Wir sammeln
    mehr: Kind unseres Kindes spricht
    n ... MOREow unsere Namen, ruft uns
    durch einen Raum. Kann irgendetwas
    mehr sein - oder so einfach?
    - Karen Neuberg
    Über den Autor:

    Karen Neuberg ist die Autorin von zwei Chapbooks,

    Detailed Still und My Stage . Ihre Arbeit ist in vielen Zeitschriften und Anthologien erschienen. Sie ist ein Pushcart-Kandidat. Links zu weiteren ihrer Arbeiten finden Sie auf ihrer Website. "Enkelkind" wurde zuvor veröffentlicht unter

    Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern

    . Nachdruck mit Genehmigung des Autors. Weiter zu 4 von 10 unten. 04 von 10

    Gedicht für wenn du nah und doch weit weg bist
  • MoMo Productions / Getty Images

    Wenn die geografische Entfernung zwischen Großeltern und Enkelkindern liegt, ist ein bisschen Herzschmerz unvermeidlich. In der Tat können Fern-Großeltern eine breite Palette von Emotionen erleben. Das ist zu erwarten. Aber manchmal geschieht das Unerwartete wie in diesem Gedicht.

    Enkel

    In meinem Traum

    hielt ich meinen Enkel fest.

    Ich legte meine Hand auf seine kleine nackte Schulter
    und schlang meinen Arm um seine Taille.
    In meinem Traum,
    fanden wir ein magisches Schwimmbad,

    türkis, warm, rechteckig, groß
    und wir schlüpften hinein ... MEHR zusammen ...
    Spucken, Prellen, Wippen, Gleiten.
    In meinem Traum,
    machte ich ihm Frühstück

    und setzte sich neben ihn und sah zu, wie er schluckte.
    Ich stellte ihn auf den Teppich, um
    zu spielen, und während ich das Geschirr spülte, fühlte ich mich
    quer durch den Raum mit ihm verbunden.
    Das war mein Traum und obwohl
    im wirklichen Leben, war er weit weg,

    jenseits meiner Berührung, lebte in der Nähe,
    Ich besuchte ihn durch Sehnsucht,
    eine lebhafte Reise, ein ausgesuchter Ausflug .

    Im wirklichen Leben trage ich ein Gewicht von

    von ungebrauchten Großmüttern,

    eine ganze Einkaufstüte mit Lächeln und
    bereitem Wachsamkeits- und Kuchenkrusten-Know-how, > von Kunstprojekten und Liedern zum Singen
    und dem Wunsch, seinen Kopf in die Hand zu nehmen.
    Trotzdem, das war mein Traum und
    als ich aufwachte, fühlte ich mich glücklich.
    - Meredith Escudier
    Über den Autor:
    Meredith Escudier teilt ihre Zeit zwischen Frankreich und ihrer Heimat Kalifornien. Die Autorin vieler Gedichte schreibt auch gerne über die französische Sprache und das Essen.

    "Enkel" wurde zuvor veröffentlicht unter Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern

    . Verwendet mit Erlaubnis des Autors.

    Weiter zu 5 von 10 unten. 05 von 10 Gedicht Über das Spielen mit einem Enkelkind

  • John Lund / Marc Romanelli / Getty Images

    Ah, die Freuden, ein Enkelkind zu betreuen. Was ist der beste Teil? Ist es das Teilen von Büchern, das gemeinsame Spielen oder einfach das Trinken und Sehen eines wachsenden Enkelkindes?

    Im Spielzimmer

    Es ist verwirrend

    Ich studiere dich, während du

    wunderst und wild spielst

    Sie summen wie ein Lied
    Junge im Holz gefesselt
    in Stücken von Kühen und
    Autos im Korn
    Wundermann
    süßer Kürbisgenuss
    glücklicher Tender zwei > Millionen Dollar Lächeln

    Was für eine größere Liebe
    In meiner Nische
    Ohne Schuhe im Spielzimmer
    Bear's Busy Day
    Dort & # 3 ... MORE9; s ein Monster in meinem Schrank

    und
    dieser Grinch
    er hatte eine wunderbare schreckliche Idee
    .

    Ich habe ein Liebeslied für ein Baby
    das wird so groß
    All diese Morgen renne ich in Kreisen
    um den Orangenbaum, höre dich knurren höre dir zu, Ich möchte bei Nanas bleiben.
    Boohoo, wir wollen unseren Anhang auch raus!

    (
    Madeline
    , von Ludwig Bemelmans)

    Ich habe das Paradies gefunden, mein Paris , das wirklich viel Geld in Umarmungen und Gelächter zahlt, also fruchtbar voll von

    Bildern,

    kleinen Worten mit großen Bedeutungen
    brandneue verrückte Substantive
    (Dars und Frucks)
    Sad verabschiedet sich dann nett ruhig
    für Nana, eine Oma, ein ole Mädchen
    das braucht Ruhe
    von Ihrer Runde braun
    schöne Augen, Spiegelbild

    eine Chance, zusammen
    Ihre Zukunft Ihre Intelligenz
    aber vor allem Ihre jetzt.


    - Connie Marconi
    Über den Autor:
    Connie Marconi, auch bekannt als Nana Connie, ist eine Dichterin, eine Großmutter und eine Bloggerin.
    "Im Spielzimmer" wird mit Erlaubnis des Autors verwendet.

    Weiter zu 6 von 10 unten.

    06 von 10

    Gedicht über Enkelkind Growing Up

    Karen Kasmauski / Getty Images

    Gelegentlich ehrlich, dieses Gedicht fängt perfekt den Druck ein, den viele Großeltern fühlen, wenn ihre Eltern- und Großelternrollen zusammenfallen. Es ist auch eine wundervolle Feier der bittersüßen Erfahrung, ein Enkelkind aufwachsen zu sehen.
  • Hank Smith: Walking With Marcy

    Als sie mit Betty und mir

    nach der Scheidung eintraten, meine Tochter und

    ihre

    Tochter,

    hat es mich zunächst genervt und uns verwöhnt ruhige Routine,

    aber bald genoss ich es, alle zusammen zu haben,
    besonders Marcy rannte um den ... MEHR Platz, stellte Fragen, Kumpel auf meinem Nachmittagsspaziergang. Marcy für die Schule fertig zu bekommen wurde mein Job.
    Ich würde ihr Frühstück reparieren und sie zum Schulbus bringen.
    Im Winter war die Weckzeit dunkel wie Mitternacht.
    Warum war der Morgenstern so hell, fragte sie.
    Im Frühling konnte der Himmel pink und orange sein

    als sie meine Hand zur Straße nahm.
    Jahre vergingen und ich sah, dass sie meine Hand losließ
    als der Bus näher kam und ihre Augen abwandte
    als Kinder schrien: "Hiya Gramps!"
    Als wir eines Morgens zur Straße gingen, sie sagte,
    "Weißt du, Opa, es ist okay, wenn du

    spät schlafen willst. Ich kann mich fertig machen."

    Ich sah sie an, hübsch und so sehr
    , seit sie sich uns angeschlossen hatte, und ich sagte kein Wort,
    nickte nur und lächelte zurück. Ich hörte den Bus
    anhalten, hörte die Kinder schreien: "Hey Marcy!"

    als ich zurück zum Haus ging. Ich könnte

    im Bett bleiben und so spät schlafen wie ich will.
    - Lewis Gardner
    Über den Autor:
    Die Gedichte von Lewis Gardner sind in zahlreichen Anthologien und anderen Publikationen erschienen, einschließlich der
    New York Times
    . Als Gelehrter war Gardner zweimal Finalist beim Walt Whitman Award. Er schreibt auch Theaterstücke und hat ein Buch über wilde Kinder verfasst,

    Kinder der Wildnis

    .

    "Hank Smith: Walking With Marcy" wurde früher veröffentlicht in Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern . Verwendet mit Erlaubnis des Autors. Weiter zu 7 von 10 unten.

    07 von 10

    Gedicht über Generationen

    Ariel Skelley | Getty Images

    Es ist ein großer Zyklus. Wir haben unsere Eltern verlassen und unsere eigenen Familien gegründet. Unsere Kinder verlassen uns abwechselnd. Aber wenn Sie ein Großelternteil sind, der zurückgelassen wurde, fühlt sich ein Generationszyklus manchmal etwas rauer an.
  • Schrapnell

    Schrapnell, eine explodierende Granate,

    Meine Familie hat sich selbst auseinandergerissen,

    nach Texas, Jersey, Ohio, Penns Woods.

    Explosionen schmerzen.

    Jetzt in sengenden Sekundärexplosionen,

    fliegen ihre Familien in Colleges
    und Jobs in unserem riesigen Land.
    Explosionen schmerzen.
    Yo ... MOREu kann sich nicht beschweren. Sie explodierten

    aus dem Nest Ihrer Eltern, und sie von ihnen,
    sie von ihren, und sie von ihren,
    zurück zu Explosionen, die die Ozeane überquerten.
    Explosionen schmerzen.

    - Janet M. Lewis
    Über den Autor:
    Janet M. Lewis hat zwei Bücher der Poesie und zahlreiche andere Publikationen zu ihrem Kredit.
    "Schrapnell" erschien ursprünglich in
    Ein bisschen spätes und ausgewähltes Gedicht

    von Jan Lewis. "Schrapnell" ist auch in

    Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern enthalten. Verwendet mit Erlaubnis des Autors.

    Fahren Sie mit 8 von 10 fort. 08 von 10 Gedicht über Begrüßung eines älteren Enkelkindes

    Caiaimage / Chris Newton / Getty Images Manche Enkelkinder kommen nicht als Kleinkinder zu uns. Einige kommen aufgrund einer Vielzahl von Umständen als ältere Kinder. Manchmal kommen sie in unser Leben, weil wir Großeltern geworden sind. Sie können durch Adoption oder Förderung zu uns kommen. Seltener sind sie einfach Enkelkinder, von denen wir nicht wussten, dass wir sie haben.
  • Zu ​​einem neuen Enkelkind

    Dein Name ist Kristen, du bist zehn, aber

    Ich kenne dich nicht. Als deine Mutter

    dich hatte, sagte niemand deinem Vater,

    unserem jüngsten Sohn.

    Vermutete er,

    h ... MOREeine kurze Affäre hatte solche Früchte getragen?
    Hat ihn sein Instinkt gewarnt - du bist zu jung für die Vaterschaft?
    Jetzt zu spät
    um das Baby in den Armen in Ehrfurcht
    an winzigen Fingern, Nase und Mund zu halten - aber
    bald genug, um zu lieben, zu vergeben und
    die Rolle zu spielen unser Samen beabsichtigt.
    - Mollie Schmidt
    Über den Autor:
    Mollie Schmidt hat Gedichte, Rezensionen und Fachartikel geschrieben und ein Kinderbuch herausgegeben,
    Willem of Holland
    . Die Großmutter von neun Jahren lebt an einem See in Maine.

    "An ein neues Enkelkind" wurde zuvor veröffentlicht unter

    Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern . Verwendet mit Erlaubnis des Autors. Weiter zu 9 von 10 unten. 09 von 10

    Gedicht über die Krankheit eines Enkelkindes

    mikulas1 / Getty Images Eine der härtesten Prüfungen, denen sich ein Großeltern stellen kann, ist die Krankheit eines Enkelkindes. Ob das Gesundheitsproblem groß oder klein ist, die Sorge kann verheerend sein.

    Vor My Grandsons Operation
  • Tausend Meilen von Ihnen entfernt

    Ich weiß nicht, wohin ich mich wenden soll.

    Ich besuche das Kloster Trapestine,

    dann setze ich mich auf eine Bank an ihrem kleinen See.

    Ich lese, ich bete, ich überlege.

    An einem umgestürzten Baum
    hängt ein Anhinga wie ein Segel im Wind.
    Ein Schlangenvogel schießt unter Wasser wie ein schlauer Fisch;
    trennt sich ein Salamander von ... MEHR seinem Schwanz,
    dann rennt er davon.

    Gedanken von dir schlagen in mir

    wie die Flügel des schneebedeckten Reihers.
    Ich denke an deinen winzigen Körper,
    diese Milbe der Niere,
    diesen Schlauchfaden, der wie Strickgarn
    verschlungen ist.
    Diese Minuten, diese Stunden, hängen

    wie das noch Anhinga. Ich möchte
    mit dir in den glatten kühlen See tauchen.
    Ich möchte, dass wir uns vom Schmerz
    wie der Salamander trennen. Ich möchte
    mit dir an einen sicheren Ort fahren.

    - Donna Wahlert
    Über den Autor:
    Die Gedichte von Donna Wahlert sind in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen. Darüber hinaus hat sie
    Die erste Pressung: Poesie des Alltags
    veröffentlicht.
    "An ein neues Enkelkind" wurde zuerst veröffentlicht in

    Mütter und Töchter: Eine Poesie-Feier

    . Es ist auch in

    Kind meines Kindes: Gedichte und Geschichten für Großeltern enthalten. Verwendet mit Erlaubnis des Autors.

    Fahren Sie mit 10 von 10 fort.

    10 von 10 Gedicht über das Wachsen mit einem Enkelkind

    Nina Shannon | Getty Images Eine der großen Freuden, Großvater zu sein, ist, unseren Enkelkindern etwas beizubringen, das uns wichtig ist. Aber, oh, lernen wir auch immer von ihnen?

    Gewachsen Deine kleine Hand in meiner großen Hand,
  • Dein kleines Herz in meiner.

    Wir hinterlassen unsere Abdrücke auf dem Land,

    Zu ​​leicht gedrückt, um ein Zeichen zu setzen.

    Meine kleine Stimme in deiner neuen Stimme,

    Meine kleinen Gedanken, mit deinen, ineinander verschlungen.

    Wir haben eine Welt zum Zuhören gebaut, aus der Wahl,

    Eine einfache, liebevolle, vertrauensvolle Art.
    - Martin Hodges
    Über den Autor:
    Der britische Autor Martin Hodges sagt, dass er ... MEHR sein Leben damit verbracht hat, "Sätze aneinander zu reihen". "Grown" wurde erstmals auf seinem Blog Square Sunshine veröffentlicht.