Brezel Hunde Rezept

Diese leckeren Brezelhunde schlagen alle traditionellen Schwein-in-der-Decke, die ich je probiert habe, und sie sind so viel gesünder, besonders wenn Sie Sojahunde anstelle von normalen verwenden. Dieses Rezept macht "Mini" Brezelhunde als Vorspeisen oder Mahlzeiten für Kinder serviert, aber fühlen Sie sich frei, volle Hunde zu wickeln und zu backen, wenn Sie sie als eine Mahlzeit für Jugendliche oder Erwachsene dienen.

Was Sie benötigen

  • Für den Teig:
  • 1 Packung aktive Trockenhefe
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Wasser (warm)
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl (plus mehr nach Bedarf)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Für die Brötchen:
  • 16 Hotdogs (oder Sojahunde, halbiert)
  • 1/4 Tasse Sojamilch (oder eine andere milchfreie Milch) alternativ, zum Bürsten)
  • Optional: grobes Meersalz

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie in einer großen Schüssel die Hefe, das warme Wasser und den Zucker und rühren Sie, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 5 Minuten stehen lassen oder bis die Mischung sprudelt. In einer anderen Schüssel das Mehl mit Salz vermischen. Fügen Sie die Mehlmischung allmählich der Hefemischung hinzu, bis Sie einen weichen Teig erhalten, der weder klebrig noch trocken ist, und fügen Sie bei Bedarf zusätzliches Mehl hinzu. Den Teig auf eine saubere Arbeitsfläche geben und etwa 3-4 Minuten kneten, bis er elastisch und glatt ist. In eine leicht geölte Schüssel geben, zudecken und etwa 1 Stunde an einem warmen Ort stehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  1. Den Backofen auf 425 F vorheizen. Ein großes Backblech leicht einölen und beiseite stellen.
  2. Den Teig stanzen und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stellen. Mit einem Nudelholz, rollen Sie den Teig in ein Rechteck etwa 1/8 "dick (je länger und dünner das Rechteck, desto besser). Schneiden Sie den Teig mit einem Pizzaschneider in Dreiecke jeweils etwa 3 cm breit an der Basis und 4 Legen Sie einen Hotdog oder Sojahund an der Basis eines der Dreiecke senkrecht ein und rollen Sie den Teig bis zur Spitze, drücken Sie die Spitze vorsichtig in den Teig, um die Rolle zu sichern und legen Sie die Rolle auf das vorbereitete Backgut. Gehen Sie weiter, bis der gesamte Teig oder alle Hunde verwendet wurden.
  3. Bürsten Sie die Rollen leicht mit Sojamilch (Sie benötigen wahrscheinlich nicht die gesamte 1/4 Tasse) und streuen Sie sie auf Wunsch mit grobem Meersalz. Backen Sie für 12-15 Minuten, oder bis die Brötchen aufgebläht und goldbraun sind.Übertragen Sie die Hunde in ein Drahtkühlgestell, um vor dem Servieren etwas abzukühlen Servieren Sie heiß, bei Zimmertemperatur oder kalt.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht, es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan. Ich würde es empfehlen. Erstaunlich! Ich liebe es! Vielen Dank für Ihr Ihre Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel