Rezept für Budae Chigae oder Korean Army Basis-Eintopf

Dies ist ein klassisches koreanisches Rezept für ein Gericht, das nicht so traditionell ist - Budae Chigae. Verwenden Sie diese Anleitung nicht nur, um dieses innovative Mahl zuzubereiten, sondern auch um die interessante Geschichte dahinter zu erfahren. Also, was ist Budae Chigae und wie kam es dazu?

Das Essen ist eine neue Erfindung. Es ist meist eine schmackhafte Mischung aus westlichem Fleisch, Ramen-Nudeln, Gemüse und Gewürzen. Es ist leicht anpassbar, wie die Tatsache zeigt, dass tausend Variationen des Gerichts existieren und dann einige. Budae Chigae kamen zuerst während der Hungerjahre des Koreakrieges und der Nachkriegszeit. Wenn traditionelle Gerichte nicht immer leicht verfügbar waren, gelang es Koreanern, übrig gebliebenes Fleisch zu verwenden, das von den US-Armeebasen verworfen oder verteilt wurde, um dieses Gericht mit einem sehr wörtlichen Namen herzustellen.

"Budae" bedeutet eine Militärbasis und "chigae" bedeutet Eintopf in Koreanisch. Da es kein traditionelles Gericht ist, gibt es kein genaues Rezept für Budae Chigae. Die beliebtesten Fleischsorten für den Eintopf sind jedoch Spam, Hot Dogs, Rinderhackfleisch und Würstchen. Das ist also nicht gerade das gesündeste Rezept. Auf der anderen Seite enthält das beliebte Gemüse, das zur Herstellung des Eintopfes verwendet wird, Sprossen, Frühlingszwiebeln, Zwiebeln und Sookat (Chrysanthemenblätter). Wenn Sie kein Fleisch oder Gemüse mögen, tauschen Sie es gegen die, die Sie bevorzugen.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen Fleisch (in kleinen Stücken; Spam, Hotdogs, Schinken, kleine Fleischbällchen oder eine Kombination)
  • 1 1/2 Tassen Gemüse (in Scheiben geschnitten; eine Kombination aus: Pilzen, Sojasprossen, Chrysanthemenblättern).
  • 1/2 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 3 Esslöffel Kochujang (koreanische Peperonipaste)
  • 1 Packung Ramen-Nudeln (nur Nudeln, keine Gewürzpakete)
  • Optional: Kimchi
  • Optional: geschnittener Reis Kuchen
  • Optional: Gebackene Bohnen
  • Optional: Amerikanischer Schnittkäse

Wie man es macht

  1. Um mit Budae Chigae zu beginnen, gib alle Zutaten in einen großen Topf. Wieder einmal ist dieses Gericht weit von einer traditionellen koreanischen Mahlzeit entfernt, also fühlen Sie sich frei, es anzupassen, wie Sie es für richtig halten. Wenn Sie Ihr Essen nicht sehr scharf mögen, wie viele Amerikaner, verwenden Sie weniger Gewürz. Wenn Sie kein verarbeitetes Fleisch essen, wie zum Beispiel Hotdogs, versuchen Sie, Ihre eigenen Frikadellen für die Mahlzeit von Grund auf zuzubereiten, obwohl dies mehr Schritte und Zeit für den Prozess bedeutet.
  1. Sobald Sie alle Ihre bevorzugten Zutaten in einen Topf gegeben haben, bedecken Sie sie mit genügend Wasser, um sie einfach einzutauchen.
  2. Bringen Sie den Inhalt anschließend schnell zum Kochen. Sie werden sehen, wie sich kleine Blasen bilden.
  3. Dann die Hitze auf der Mischung reduzieren und den Inhalt 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Genießen Sie mit weißem Reis. Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben, wie zum Beispiel Diabetes, bei dem Sie Ihren Blutzucker überwachen müssen, sollten Sie stattdessen stattdessen braunen Reis verwenden.Dies beeinflusst den Geschmack des Gerichts, aber nicht in größerem Maße.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel