Reis Krispie Candy "Sushi" Rezept

Dieses Candy-Sushi-Rezept macht entzückende Sushi-Doppelgänger aus Rice Krispies, gummiartigen Würmern und anderen vorgefertigten Bonbons! Selbst so genannte Sushi- "Hasser" werden diesem süßen - und leckeren! --Süßigkeiten.

Beachten Sie, dass dieses Rezept zwei "Arten" von Sushi, Maki-Brötchen und Nigiri mit Fischspitzen erzeugt. Sie können beides machen oder nur einen Typ auswählen und die Anweisungen für den anderen weglassen. Wie geschrieben, macht das Rezept etwa 2 Dutzend Brötchen und 2 Dutzend Nigiri.

Verpass nicht den Foto-Guide, der zeigt, wie man Candy-Sushi macht!

Was Sie brauchen

  • 4 Esslöffel Butter
  • 4 Tassen Miniatur Marshmallows
  • 6 Tassen knusprige Reismüsli
  • 20 Gummibärchen
  • 2 Boxen grün gefärbte Früchte Roll-Ups
  • 30 fischförmige Gummibonbons

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie ein 12x17 "Backblech vor, indem Sie es mit Wachspapier auskleiden und das Papier mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Geben Sie 2 Esslöffel Butter in eine große mikrowellenfeste Schüssel, und Mikrowelle, bis etwa 45 Sekunden geschmolzen.
  3. Fügen Sie 2 Tassen Miniatur Marshmallows in die Schüssel und Mikrowelle, bis die Marshmallows vollständig geschmolzen sind, etwa 1 Minute, Rühren alle 30 Sekunden. Rühre die Mischung bis sie völlig glatt ist.
  1. 3 Tassen Reismehl hinzufügen und umrühren, bis sie vollständig bedeckt sind. Sofort gießen Sie die Mischung auf das vorbereitete Backblech. Sprühen Sie Ihre Hände mit Antihaft-Kochspray und beginnen Sie, die Süßigkeiten in einer dünnen Schicht in das Blatt zu pressen. Beginnen Sie mit dem Arbeiten an der Kante der kürzeren Seite des Bogens. Die Mischung bedeckt nur ungefähr die Hälfte des Backblechs.
  2. Legen Sie mit der kurzen Seite des Backblechs, das sich in Ihrer Nähe befindet, ein Paar Gummiwürmer einen Zentimeter vom Rand entfernt auf. Platziere ein anderes Paar direkt darunter und wiederhole es, bis du eine Reihe von Würmern hast, die sich über das Backblech erstrecken.
  3. Verwende das gewachste Papier, um dir zu helfen, rolle die Getreidemischung um die gummiartigen Würmer und drücke fest, um eine feste Rolle zu bilden. Nehmen Sie ein großes scharfes Messer und schneiden Sie den Baumstamm vom Rest der Mischung ab. Legen Sie es zur Seite und wiederholen Sie den Vorgang Würmer / Rollen / Schneiden für den Rest des Getreides.
  4. Schneiden Sie die Stämme in 1-Zoll-Runden. Wickeln Sie jede Runde in einen Streifen von grün gefärbten Fruit Roll-Ups.
  5. Um den "Nigiri" mit Fischkopf zu machen, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um die Basis für Reissüßigkeit herzustellen, aber drücken Sie die Reismischung nicht so dünn wie möglich. Es sollte ungefähr ¾ Zoll dick sein, sobald es in das Backblech gedrückt wird.
  6. Schneiden Sie die Süßigkeiten in Rechtecke von etwa ¾ Zoll x 1,5 Zoll. Legen Sie einen Süßigkeitsfisch oben auf jedes Rechteck und wickeln Sie einen ½-Zoll-Streifen von grünem Frucht-Roll-Up um die gesamte Packung.
  7. Für einen letzten Schliff dekorieren Sie Ihre Sushi-Platte, um authentischer auszusehen. Vorschläge umfassen das Ersetzen von Schokoladensoße für Sojasoße, grün-getönte Schlagsahne (oder geschmolzene weiße Schokolade) für Wasabi und dünn geschnittenen rosa Fisch für eingelegten Ingwer.

Hinweis: Diese Bonbons werden am besten an dem Tag gegessen, an dem sie hergestellt werden, da die Fruchthülle über Nacht klebrig wird. Alternativ können Sie sie bis zum letzten Schritt vorbereiten und sie einwickeln, sobald Sie bereit sind, sie zu essen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel