Reich und herzhaft Feijoada ist brasilianische Spezialität

Feijoada ist einer der nationalen kulinarischen Schätze Brasiliens. Dies ist ein Gericht, das einer großen Gruppe von Familien und Freunden dienen soll, und die Zubereitung beginnt traditionell ein oder zwei Tage vor der Veranstaltung.

Mehrere Arten von geräuchertem Fleisch, Rippchen und Dörrfleisch werden langsam mit den schwarzen Bohnen gekocht. Wenn sie fertig sind, wird das Fleisch entfernt und separat auf einer Platte serviert.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund kleine schwarze Schildkrötenbohnen
  • 1/2 Pfund brasilianisches Trockenrindfleisch oder Dörrfleisch
  • 1 Schinkenhaxe
  • 1 Pfund Schweinerippchen
  • 1 Pfund geräuchert Chorizo ​​oder andere scharfe geräucherte Wurst
  • 1 Pfund Rinderlende oder geräucherte Schweinelende
  • 1/2 Pfund Platte geräucherter Speck
  • 1/2 Pfund geräucherte Schweine- oder Rinderzunge (optional)
  • 1 Lorbeerblatt > 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, püriert
  • 1/3 Tasse gehackte Petersilie
  • 1 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer abschmecken <
  • Wie man es macht
Weichen Sie die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser ein.

In einer separaten Schüssel das Dörrfleisch über Nacht einweichen und das Wasser zwei- oder dreimal wechseln.

  1. Gib die Bohnen in einen großen Topf und bedecke sie mit Wasser.
  2. Fügen Sie das getrocknete Rindfleisch und den Schinkenweinstock hinzu.
  3. 2 Stunden köcheln oder bis die Bohnen gar sind aber fest.
  4. Den Schinken entfernen und wegwerfen.
  5. Fügen Sie die Rippen, Chorizo, Lendenstück oder Schweinelende, Speck und geräuchertes Schwein oder Zunge, wenn gewünscht, und das Lorbeerblatt zu den Bohnen hinzu und köcheln Sie für 30 Minuten, heißes Wasser hinzufügend, um einen Zoll Wasser über dem zu behalten Bohnen.
  6. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch weich und goldbraun kochen. Fügen Sie die Petersilie hinzu und würzen Sie mit dem Kreuzkümmel und Salz und Pfeffer abschmecken.
Geben Sie 3/4 Tasse der Bohnenmischung in die Pfanne und pürieren Sie die Bohnen mit den Zwiebeln.
  1. Fügen Sie diese Mischung zurück zu den Bohnen und Fleisch und köcheln Sie noch 30 Minuten lang.
  2. Entfernen Sie das Fleisch von den Bohnen und schneiden Sie sie in kleinere Stücke oder dünne Scheiben.
  3. Ordnen Sie das Fleisch auf einer Platte, gruppiert nach Typ.
  4. Serviere die Bohnen in einer separaten Schüssel.
  5. Serviervorschläge
  6. Die traditionellen Beilagen sind brasilianischer Reis, Kohlblätter, Farofa (geröstetes Maniokmehl), scharfe Pfeffersauce und Orangenschnitze, die bei der Verdauung helfen sollen.

Wenn Sie diese traditionellen brasilianischen Seiten lieber nicht servieren möchten, servieren Sie weißen Reis mit Butter, Salz und Pfeffer oder gewürzt mit Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer; frischer grüner Salat mit Chipotle Dressing; und Maisbrot oder Maismuffins.

Wenn Sie ein Bierkenner sind, servieren Sie dieses scharf-scharfe Gericht mit einem kräftigen oder braunen oder hellen Ale. Wenn Sie ein Weintrinker sind, ist ein großes Rot die richtige Wahl. Wählen Sie aus einem Malbec, Tempranillo, Zinfandel, Syrah oder Shiraz.Oder eine Mischung, die schwer auf einem davon ist. Mit diesem herzhaften Gericht schmeckt alles hervorragend.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel