Rotisserie Lammkeule

Dies ist ein klassisches Rotisserie-Lammkeule-Rezept mit einer großartigen Marinade, die ein perfektes, knochenloses Lammkeule ergibt, ideal für jeden Anlass.

Was Sie brauchen

  • 1 Lammkeule ohne Knochen
  • 1 Tasse / 240 ml Olivenöl
  • 1 Tasse / 120 ml weißer Essig
  • 3 Esslöffel / 45 ml Balsamico-Essig
  • 1 / 2 Tassen / 120 ml Zitronensaft
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse / 60 ml frische Petersilie (gehackt)
  • 2 Teelöffel / 10 ml Salz
  • 1 1/2 Teelöffel / 7. 5 ml Paprika
  • 1 Teelöffel / 5 ml Korianderpulver

Wie man es macht

  1. Überschüssiges Fett von der Lammkeule abschneiden. Machen Sie sechs tiefe Löcher in Lamm und legen Sie eine geschälte Knoblauchzehe in jedes Loch. Beiseite stellen, damit es Raumtemperatur erreichen kann.
  2. Mischen Sie andere Zutaten in einer großen Glas- oder Plastikschüssel. Lammkeule ohne Knochen in eine große Glasschale legen. Gießen Sie die Hälfte der Marinade über die Oberseite und stellen Sie sicher, dass sie gut beschichtet ist. Reservieren Sie die andere Hälfte der Marinade für die Verglasung. Mit Plastikfolie abdecken und 6 bis 12 Stunden in den Kühlschrank stellen und jede Stunde umdrehen.
  1. Grill vorheizen. Legen Sie das Lamm auf den Grillspieß und legen Sie es auf den Grill. Reduzieren Sie die Temperatur auf niedrig. 2 Stunden lang jede halbe Stunde mit reservierter Marinade garen.
  2. Sobald das Lamm den gewünschten Gargrad erreicht hat (zwischen 145 und 160 Grad, je nachdem, wie selten oder gut es Ihnen gefällt), nehmen Sie es vom Herd, legen Sie es mit Alufolie auf ein großes Schneidebrett und Zelt. Lassen Sie das Fleisch vor dem Schneiden 5 bis 7 Minuten ruhen.
  3. In dünne Scheiben schneiden. Dienen Sie mit Ihren Lieblingsseiten.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel