Sandige Maine's Basic 3-Öl Seifen Rezept

Ich hörte Sandy Maine von SunFeather Natural Soap Company vor einigen Jahren bei einer Seifenherstellung Konferenz und machte einen Rückblick auf ihr Buch The Soap Book. Ich war sehr amüsiert und interessiert, dass das "grundlegende" Rezept, das sie für alle Arten von Seife in ihrem Buch verwendete, nur drei Öle ist:

  • 48% Crisco
  • 25% Olivenöl
  • 25% Kokosnuss Öl

Das stimmt ... kein Palmöl, kein Rizinusöl ... nur diese drei Öle. Also habe ich es versucht ... und weißt du was? Es ist wirklich sehr gute Seife ...!

Es hat nicht ganz den schweren, cremigen Schaum, den das Hinzufügen von Rizinusöl gibt ... es ist ein leichter Schaum ... aber ziemlich reichlich - absolut respektable Seife. Es ist ein großartiges Rezept, um mit der Seifenherstellung zu beginnen, denn diese Öle sollten leicht verfügbar sein und eine gute Option für eine Seife in einem Supermarkt sein. Der Crisco, und das Fehlen von Rizinusöl, machen dies auch zu einem großartigen Rezept, um zu lernen, wie man damit herumwirbelt - weil es langsam sein wird, auf Spurensuche zu kommen.

Nun - die Formel für Crisco hat sich in den letzten Jahren verändert. Es enthält jetzt eine angemessene Menge an hydriertem Palmöl - das ist gut für die Herstellung von Seife! Wenn Sie Crisco verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Art Sie verwenden ... und passen Sie Ihren Laugenrechner entsprechend an. Die meisten Laugenrechner dieser Tage haben eine Einstellung für "Old Crisco" und "New Crisco". Wenn Ihr Etikett "hydriertes Palmöl" als eine der Zutaten aufführt, verwenden Sie die Einstellung "neue Crisco".

Das folgende Rezept wird mit "new Crisco" formuliert.

Was Sie benötigen

  • 9. 4 Unzen. Crisco (oder Gemüseverkürzung)
  • 6 oz. Olivenöl
  • 6 oz. Kokosöl
  • 7 oz. Wasser
  • 3 oz. Lauge (ein 5% Superfat oder Laugenrabatt)
  • . 9 Unzen Duftöl oder ätherische Ölmischung

Wie man es macht

Während Sandy riesige Chargen Seife macht, wird dieses Rezept nur 2 Pfund ergeben. Batch, also ist es eine gute Größe Rezept, um Seife mit zu machen. Wenn Sie Öle ersetzen oder vergrößern möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Rezept vor dem Start über einen Laugenrechner laufen lassen.

  1. Stellen Sie alle Ihre Geräte und Zutaten zusammen. Vergessen Sie Ihren Duft oder Ihr ätherisches Öl.
  2. Mischen Sie Ihre Laugenlösung und legen Sie sie zur Abkühlung beiseite.
  1. Messen und erhitzen Sie Ihre festen Öle, bis sie vollständig geschmolzen sind.
  2. Messen und fügen Sie die flüssigen Öle zu den geschmolzenen festen Ölen hinzu. (Dies hilft, die geschmolzenen Öle etwas schneller zu kühlen.)
  3. Wenn sowohl die Lauge als auch die Öle bei etwa 100-110 F sind, gießen Sie die Laugenlösung langsam in die Öle. Rühren Sie mit einem Stabmixer, abwechselnd kurze Blasten mit dem Mixer und rühren.
  4. Mischen Sie die Seife, bis sie eine leichte Spur erreicht.
  5. Fügen Sie das Duftöl und / oder die von Ihnen hinzugefügten Farbmittel hinzu.
  6. Mischen Sie es gründlich in die Seife - nur mit einem Schneebesen - Kleben Sie die Mischung nicht ein, nachdem Sie das Duftöl hinzugefügt haben.
  7. Gießen Sie die rohe Seife in Ihre Form und lassen Sie sie 24-36 Stunden ruhen, bis sie vollständig abgekühlt und hart genug zum Schneiden ist. Da dieses Rezept kein Palmöl enthält (wenn Sie "alte Crisco" oder Stearinsäure reichlich Öle wie Talg verwenden, kann es zusätzliche 12 Stunden oder so dauern, um sich zu verhärten. Seien Sie geduldig ... es wird hart genug zu schneiden.
  8. Entfernen Sie es aus der Form und schneiden Sie in Bars. Lassen Sie es zusätzliche 2-4 Wochen aushärten.

    Für detailliertere Anweisungen zur Herstellung von Seife Check-out Schritt-für-Schritt Kaltverfahren Seife machen. > Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht Es ist nicht das Schlimmste Sicher, das wird tun Ich bin ein Fan Ich würde es empfehlen Erstaunlich Ich liebe es Vielen Dank für Ihre Bewertung