Schule ich in Fence Building Tools. Was ist ein Post-Hole Auger?

Lochbohrer und Post-Lochbagger sind Spezialwerkzeuge für den Zaunbau, mit denen jeder nicht vertraut ist. Es gibt einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Tools.

Lochbohrer und andere Zaunbauwerkzeuge

Hier listet ich einige grundlegende Werkzeuge auf, die beim Zaunbau verwendet werden. Anders als bei # 1 und # 2 sind dies Werkzeuge, die Menschen in ihrer Garage oder ihrem Schuppen zur Hand haben:

Werkzeuge für den Zaunbau :

  1. Zapfenbohrer
  1. Zapfenbohrer
  2. Schaufel und Schubkarre zum Mischen von Beton
  3. Motorsäge
  4. Hammer, Punsch
  5. Carpenter's Square, Ebene, Mason's Line

Post-Loch-Bohrer können den Aufwand minimieren, den Sie beim Graben der Löcher aufwenden müssen, da es sich um mechanisierte Werkzeuge handelt. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, sind diese Elektrowerkzeuge fast unverzichtbar, wenn Sie einen langen Zaun installieren. Post-Loch-Schnecken können oft bei Ihrem örtlichen Verleih gemietet werden.

Aber denken Sie nicht an einen Pfostenlochbohrer als eine Silberkugel, eine sichere Lösung zum Graben von Löchern für Zaunpfähle. Es gibt mindestens zwei mögliche Probleme, die mit der Verwendung dieser "riesigen Korkenzieher" verbunden sind:

  1. Sie sind schwer zu kontrollieren. In der Tat, müssen Sie möglicherweise jemand anderes Hilfe beim Betrieb dieser Power-Ausrüstung.
  2. Sie sind nicht sehr wirksam bei der Durchdringung von Böden, die mit Lehm beladen oder mit Steinen besetzt sind.

Post-hole Bagger , die in vielen großen Baumärkten verkauft werden, werden für den gleichen Zweck wie Schnecken verwendet, aber dort endet die Ähnlichkeit, weil diese Werkzeuge für den Zaunbau. Dieses Werkzeug sieht aus wie zwei schmale Schaufeln, die durch einen Flansch verbunden sind, wo die Schaufelköpfe auf die Griffe treffen.

In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie Post-Loch-Bagger verwenden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel