Scampi Scampi Rezept - Klassisches Italienisch-Amerikanisches Gericht

Shrimps Scampi gehören zum Repertoire klassischer italienischer-amerikanischer Gerichte, mit denen ich aufgewachsen bin: frisch, knackig und immer ein bisschen ölig, Shrimps Scampi braucht gutes Brot oder Pasta, um die leckere Butter und Saucen aufzunehmen Olivenöl. Der beste Teil über Shrimps Scampi ist, dass es schnell und einfach zu machen ist.

Was Sie brauchen

  • 1 lb Garnelen (groß, geschält)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Pasta oder Brot

Wie man es macht

  1. Wenn Sie die Scampi mit Nudeln servieren, setzen Sie das Wasser zum Kochen und fügen Sie eine Handvoll Salz hinzu. Wenn es kocht, legen Sie eine große Bratpfanne auf einen anderen Brenner und schalten Sie die Hitze hoch.
  2. Schneiden Sie die Knoblauchzehen so dünn wie Sie können.
  3. Die Nudeln in das kochende Wasser und die Butter und das Olivenöl in die Pfanne geben.
  4. Sautieren Sie den Knoblauch für eine Minute oder so - lassen Sie ihn nicht brennen - und fügen Sie dann die roten Pfefferflocken hinzu.
  5. Geben Sie den Weißwein und ein wenig Salz hinzu und lassen Sie ihn 2-3 Minuten lang heftig kochen, dann fügen Sie die Garnelen hinzu.
  1. Lassen Sie die Garnelen 2-3 Minuten in der Pfanne bei hoher Hitze springen, drehen Sie sie um und fügen Sie die Petersilie und den schwarzen Pfeffer hinzu. Warten Sie eine Minute und mischen Sie dann gut und schalten Sie die Hitze aus.
  2. Die Pasta sollte jetzt fertig sein, also abtropfen lassen.
  3. Fügen Sie den Scampi den Zitronensaft hinzu, mischen Sie ihn dann mit der Pasta und servieren Sie ihn sofort. Wenn Sie den Brotweg gehen, gießen Sie einfach die Scampi in eine Schüssel und haben Sie dabei!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel