Einfacher Brokkolisalat

Wenn Sie einen klassischen Broccoli-Salat lieben, ihn aber aufhellen müssen, ist dies eine ausgezeichnete Wahl. Es ist mit leichter Mayonnaise und sehr wenig Zucker (oder Zuckerersatz) hergestellt. Fühlen Sie sich frei, einen kleinen zerbröselten gekochten Speck und Sonnenblumenkerne oder gehackte Pekannüsse für zusätzlichen Geschmack und Knirschen hinzuzufügen.

Was Sie brauchen

  • 6 bis 8 Tassen Broccoliröschen
  • 1 mittelgroße Karotte, geschreddert
  • 1/3 bis 1/2 Tasse fein gehackte rote Zwiebel oder süße Zwiebel
  • 1/2 Tasse grob gehackte Rosinen oder goldene Rosinen
  • 3/4 Tasse leichte Mayonnaise
  • 3 Esslöffel Weißwein oder Champagneressig
  • 1 Esslöffel granulierter Zucker oder gleichwertiger Zuckerersatz oder nach Geschmack
  • Prickelsalz
  • Pfeffer

Wie man es macht

  1. Wenn die Brokkoliröschen groß sind, brechen oder schneiden sie sie in kleinere Stücke.
  2. In einer großen Schüssel den Brokkoli, die geraspelte Karotte, die Zwiebel und die Rosinen zusammen werfen.
  3. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Essig und Zucker. Wischen Sie bis glatt. Rühren Sie die Brokkoli-Mischung unter, bis sie gut vermischt ist. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

Tips

  • Den Salat mit etwas zerbröseltem Speck garnieren.
  • Fügen Sie eine Handvoll Sonnenblumenkerne oder gehackte geröstete Pekannüsse hinzu.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel