Einfaches chinesisches Knoblauch Huhn mit Quinoa Salat

Einfaches chinesisches Knoblauchhähnchen mit Quinoasalat. Quinoa ist in den letzten Jahren ein sehr beliebtes Getreide / Nahrungsmittel geworden. Es wird immer mehr über Quinoa geredet, also beschloss ich, einige dieser kleinen Samen in die Finger zu bekommen. Ja, Quinoa ist eigentlich ein "Samen" und es ist nicht mit irgendeiner Art von Getreide zu verwechseln.

Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Quinoa:

  1. Quinoa ist ein nahrhaftes, dichtes Getreide.
  2. Quinoa ist glutenfrei
  3. Quinoa enthält einen hohen Proteingehalt und ist eine der wenigen Pflanzen, die das tun können
  4. Quinoa regelmäßig konsumieren kann Ihrem Körper helfen, das Entzündungsrisiko zu verringern
  5. Quinoa ist auch hoch in der Faser so kann es auch Ihrem Körper helfen, gesunde Niveaus des Blutzuckers beizubehalten
  6. Verbrauchen Quinoa in Ihrer Diät regelmäßig kann Ihrem Körper auch helfen, das Risiko von Allergien zu verringern
  7. Senken Sie Ihren Cholesterin und helfen Sie, HDL Cholesterinniveau beizubehalten.

Quinoa ist auch reich an Eisen, B-Vitaminen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Kalzium und Vitamin E. Es ist also kein Wunder, dass die Leute Quinoa oft als Superfood bezeichnen.

Bevor ich diesen Blogpost geschrieben habe, hatte ich noch nie Quinoa gegessen oder gekocht. Um ehrlich zu sein, habe ich nur die Anweisungen aus der Verpackung befolgt, wie man kocht. Es stellt sich heraus, dass es sehr einfach ist zu kochen.

Ich liebe einfach die Textur von Quinoa. Ich denke, es schmeckt besser als Cous Cous und wenn Sie Ihre Quinoa ziemlich weich mögen, dann können Sie etwas mehr Wasser zum Kochen hinzufügen, aber wenn Sie es etwas al-dente mögen, dann reduzieren Sie die Menge des Wassers, das Sie verwenden, um es zu kochen.

Quinoa ist kein typisches Essen in der chinesischen Küche, also werde ich sagen, dass dieses Gericht ein bisschen wie chinesisches Fleisch westliche Art von Essen ist. Ich benutze die Marinade in diesem Beitrag für Hühnerbeine sehr oft und Sie können die Marinade mit so ziemlich jeder Art von Fleisch verwenden. Sie können das Fleisch auch mit etwas Mehl, geschlagenen Eiern und Paniermehl bestreichen, um das Huhn nach dem Marinieren zu frittieren. Sie können es auch im Ofen rösten und so oder so richtig gut schmecken. Wenn Sie kein Fan von Hähnchenschenkeln sind, können Sie stattdessen Hähnchenbrust verwenden.

Was ich oft tun werde, um Zeit und Mühe zu sparen, ist, ein paar Hähnchenschenkel oder Hähnchenbrust zu kaufen, je nachdem, was ich will, und auf diese Weise zu marinieren und dann in kleine Portionen zu trennen. Ich packe sie in einen Gefrierbeutel, befreie sie, und das Abendessen wird für ein paar Mahlzeiten erledigt.

Dies ist ein ideales Wochentagessen oder Mittagessen für jeden Haushalt.

* Artikel über entbeinte Hähnchenschenkel

Was Sie brauchen

  • 2 ganze Hähnchenschenkel, einschließlich Oberschenkel und Beinchen. Entbeint
  • 3 1/2 Unzen (100g) weiße Quinoa
  • 16 fl. Unze. (500ml) kochendes Wasser zum Kochen der Quinoa
  • 3 1/2 Unzen (100g) Gurke, halbiert dann dicke Scheibe (ca. 0,5 cm dick)
  • 6 bis 8 Kirschtomaten, halbiert
  • Marinade für Hähnchenschenkel:
  • 1 Esslöffel leichte Sojasoße
  • 1 Teelöffel dunkle Sojasoße
  • 1/2 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 / 4 Teelöffel grober schwarzer Pfeffer
  • Gewürz für Quinoa Salat:
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Limette, Schale und Saft
  • 1/2 Teelöffel Demerara Zucker
  • 1 Esslöffel Speiseöl > Wie man es macht

Verfahren:

Die Hähnchenschenkel entknochen und mit allen Gewürzen von der leichten Sojasauce bis zu grobem schwarzem Pfeffer mindestens 30 Minuten marinieren.Ich würde Ihnen empfehlen, über Nacht zu marinieren, wenn Sie können, wie alles viel besser schmeckt.

  1. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung der Quinoa. Ich spülte die Quinoa ein paarmal unter kaltem Wasser aus, um die Bitterkeit der Quinoa abzuwaschen.
  2. Ich tränkte die Quinoa fünf Minuten lang in kaltem Wasser und entleerte das Wasser vollständig. Kochendes Wasser und Quinoa in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann zur niedrigsten Hitze drehen, köcheln lassen und die Quinoa bedecken, bis das Wasser fast trocken ist und die Quinoa zart ist. Dann ist es fertig (das dauert etwa 15-20 Minuten).
  3. Mit einer Gabel die Quinoa auflockern und mit allen Gewürzen von Salz bis Olivenöl vermischen. Dann beiseite stellen, um abzukühlen.
  1. Heizen Sie einen Backofen auf 200 ° C vor.
  2. Etwas Öl in der Pfanne oder Pfanne erhitzen. Legen Sie die Hähnchenschenkel mit der Haut nach unten und braten Sie sie für 2 Minuten an, dann stellen Sie sie in den Ofen und braten für 10 Minuten.
  3. Verwenden Sie das restliche Öl in der Pfanne, um Gurken- und Kirschtomaten 20 Sekunden lang schnell zu braten.
  4. Schritt 6 Kirschtomaten, Gurke, gehackten Koriander und Minze mit der Quinoa mischen.
  5. Die Hähnchenschenkel etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit etwas Quinoasalat servieren.
  6. Sie können dieses Gericht mit etwas gehacktem Koriander, Minze und etwas Limette garnieren.
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel