Einfache Frischkartoffeln

Rahmkartoffeln sind eine einfache Zubereitung und eine hervorragende Möglichkeit, saisonale Frühkartoffeln zu genießen. Wenn neue Kartoffeln nicht reif sind, verwenden Sie kleine runde Kartoffeln oder Setzlinge in der Schüssel.

Die klassische, leicht gewürzte weiße Sauce ist eine schmackhafte Sauce für die neuen Kartoffeln und lenkt nicht von ihrem natürlichen Geschmack ab.

Neue Kartoffeln sollten gerade genug geschrubbt werden, um Schmutz und einen Teil ihrer dünnen, schälenden Haut zu entfernen. Wenn deine Kartoffeln keine sehr dünne Haut haben (siehe Foto), kannst du sie schälen.

Das Rezept ist sehr einfach und vielseitig. Fügen Sie etwas gehackte frische Petersilie, Dill oder Schnittlauch der Soße hinzu, oder fügen Sie gedämpfte Erbsen oder grüne Bohnen der Speise hinzu.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund neue Kartoffeln, * geschrubbt und in Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Tasse Milch oder halb und halb
  • koscher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Die Kartoffeln in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Fügen Sie ungefähr 1 Teelöffel Salz pro Quart Wasser hinzu. Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig, bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie für 10 bis 15 Minuten oder nur bis die Kartoffeln zart sind.
  2. Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Mehl glatt mischen. Nach und nach die Milch einrühren. Kochen, ständig rühren, bis verdickt und glatt.
  1. Mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  2. Die gekochten Kartoffeln abgießen und in eine Servierschüssel geben.
  3. Sauce über Kartoffeln gießen und mit Paprika bestreuen.

* Wenn Sie keine neuen Kartoffeln haben, verwenden Sie kleine runde Kartoffeln oder Setzlinge. Gegarte rote Kartoffeln, rundes Weiß oder Yukon Gold wäre auch eine gute Wahl.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel