Einfache Frische Berry mit Grand Marnier Sauce Rezept

Diese frische gemischte Beeren-Dessert-Soße könnte nicht einfacher sein! Mit nur drei Zutaten können Sie eine Portion vielseitiger, süßer Soße mit einem Kick in weniger als 10 Minuten aufschlagen. Vielleicht ist unser Lieblingsteil dieser süßen Beerensoße der Spritzer von Grand Marnier, unserem Lieblings-französischen Cognac-Likör. Grand Marnier ist bekannt für seine unverwechselbare Mischung aus Cognacbrandy und Bitterorangenessenz und verleiht dieser Dessertsauce eine schöne Komplexität.

Besser noch, Sie können die Sauce mit einer beliebigen Mischung Ihrer Lieblingsbeeren von Heidelbeeren über Erdbeeren bis hin zu Himbeeren oder einer Mischung aus den dreien aufpeppen. Dieses Rezept macht eine Soße, die sowohl glatt als auch strukturiert ist, mit echten Stücken frischer Beere. Für ein wirklich köstliches Dessert, servieren Sie es auf Käsekuchen, Shortcake, Eis oder jedem Gericht, das einer süßen Sauce würdig ist.

Was Sie brauchen

  • 2 Pints ​​gemischte Beeren (Blaubeeren, Erdbeeren und / oder Himbeeren, gespült und luftgetrocknet, und Stiel mit Erdbeeren), geteilt
  • 4 bis 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Orange Likör (Cointreau, Triple Sec oder Grand Marnier) *

Wie man es macht

  1. 1 Pint der gemischten Beeren in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit einem Teigschneider, einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer die Beeren grob pürieren.
  2. Die restlichen Beeren mit 4 Esslöffel Zucker in einer Küchenmaschine mit einer Stahlklinge pürieren.
  3. Pürierte Beeren mit pürierten Beeren und Orangenlikör vermischen.
  4. Den Geschmack schmecken und anpassen und bei Bedarf mehr Zucker hinzufügen.
  5. Lassen Sie die Beerensauce bei Raumtemperatur stehen, damit sich die Aromen vor dem Servieren mindestens 30 Minuten lang vermischen. Die Soße kann auch vor dem Servieren für bis zu 4 Stunden vorbereitet, abgedeckt und gekühlt werden.


Als Belag für Desserts wie Käsekuchen, Shortcake, Eis oder zum Brunch über Waffeln oder Pfannkuchen. Diese Soße kann überall dort verwendet werden, wo Ihre Phantasie Sie hinführt.

* Cook's Notes:

  • Obwohl das Originalrezept nach Grand Marnier verlangt, können Sie Cointreau® oder einen anderen Orangenlikör oder Fruchtbrandy Ihrer Wahl ersetzen.
  • Wenn Sie zu Hause keinen Orangenlikör aufbewahren, machen Sie sich keine Sorgen. Viele Spirituosengeschäfte verkaufen Einzelportionen oder "Flugzeug" -Flaschen. Suchen Sie einfach nach einer oder zwei Servierflaschen für spezielle Rezepte wie diese.


Rezeptquelle: Das perfekte Rezept von Pam Anderson (Houghton Mifflin)
Mit Erlaubnis nachgedruckt.
Als Chefredakteurin von Cook's Illustrated, hat sich Pam Anderson einen Namen in der Food-Welt gemacht. Sie hat seitdem sieben Kochbücher verfasst, darunter The Perfect Recipe , ein Kochbuch, das dem täglichen Hobbykoch gewidmet ist. Das Kochbuch enthält über 150 Rezepte mit Dutzenden von Schritt-für-Schritt-Illustrationen und vielen hilfreichen Tipps.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel