Geräucherte Truthahnmarinade Rezept

Dies ist eine 24-Stunden-Marinade, die garantiert jedes Mal frisch zubereitet wird. Das Huhn oder der Truthahn ist immer feucht und zart. Verwenden Sie die Hälfte des Rezepts für Huhn oder das vollständige Rezept für einen Truthahn jeder Größe.

Was Sie brauchen

  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 1/2 Tasse Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Senf
  • 1/4 Tasse Schnittlauch ( frisch, gehackt)
  • 1/2 Tasse Salbei (frisch, gehackt)
  • 1/2 Tasse Oregano (frisch, gehackt)
  • 1/2 Tasse Petersilie (frisch, gehackt)
  • 1/4 Tasse Thymian (frisch, gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Paprika

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, die Sojasauce, den Zitronensaft und den Senf verquirlen. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank lagern, damit sich die Aromen vermischen können, bevor das Fleisch mariniert wird. Verwenden Sie zuerst die Hälfte der Truthahnmarinade, dann marinieren Sie noch zweimal während des Rauchens.
  2. Füllen Sie die Kavität des Truthahns mit Äpfeln, Orangen und süßen Zwiebeln. Den Truthahn in eine Pfanne auf die Grillroste legen. Smoke bei 250 bis 300 Grad Fahrenheit bis die Innentemperatur erreicht 180 Grad Fahrenheit, etwa 3 Stunden.

Hinweis: Den Truthahn in einem Ofenbeutel für 1 1/2 Stunden im Ofen garen, um die Rauchzeit zu verkürzen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel