Süße und zarte Blaubeermuffins

Jeder braucht ein einfaches und einfaches Blaubeermuffin Rezept. Sie sind klassisch. Sie sind lecker. Sie sind hübsch.

Dieses Rezept ist super einfach. Es schmeckt definitiv besser als eine Mischung und ist genauso einfach zu machen. Es braucht nur eine Schüssel und einen Messbecher, also ist das Aufräumen auch ganz einfach! ! Sie haben auch viel weniger Kalorien als die Muffins, die Sie in Bäckereien und Cafés bekommen können.

Mein Mann liebt Muffins und ich mache sie nicht oft genug! Dieses Rezept macht ein Dutzend, so dass Sie sie leicht einfrieren können. Wenn Sie bereit sind, sie wieder zu servieren, einfach auftauen und halbieren und toasten! Sie sind genauso lecker und bleiben bis zu 2 Monate frisch!

Ich fand es am besten, frische Blaubeeren und viele davon zu verwenden. Die gefrorenen Wilden schmecken gut, aber sie machen oft den ganzen Muffin blau, was nicht wirklich mein Ding ist. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dann können Sie definitiv die gefrorenen ersetzen. In einer idealen Welt hätte ich immer frische wilde Blaubeeren zur Hand, aber der Sommer ist noch weit, weit weg und ich bin mit fetten Laden gekauften Blues übrig. Ich denke, die wilden Blaubeeren haben einen besseren Geschmack und eignen sich besser zum Backen, aber verwenden Sie, was Sie finden können!

Sie können definitiv andere Früchte für die Blaubeeren ersetzen. Probieren Sie Erdbeeren, Himbeeren oder Preiselbeeren aus! Sie können den Vanilleextrakt auch durch andere Extrakte wie Orange oder Zitrone ersetzen.

Servieren Sie diese schönen Muffins mit frischer Butter, Rührei und knusprigem Speck!

Was Sie brauchen

  • 6 Esslöffel Butter (ungesalzen, geschmolzen)
  • 1/2 Tasse Sauerrahm
  • 3/4 Tasse Vollmilch
  • 1 großes Ei
  • 1 1/3 Tasse Allzweckmehl (ungebleicht)
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Blaubeeren (frisch)

So wird's gemacht

  1. Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel zusammensieben.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre geschmolzene Butter auf Raumtemperatur abgekühlt haben (Öl kann auch ersetzt werden). Ei, Milch, saure Sahne, Vanille und geschmolzene Butter in einem Mixbecher miteinander vermengen.
  4. Stellen Sie einen Brunnen in der Mitte der trockenen Zutaten her. Gießen Sie die nassen Zutaten in die Vertiefung und mischen Sie sie beim Gießen.
  5. Kombinieren Sie die Zutaten, einschließlich der Blaubeeren, vollständig, bis Sie einen Teig haben. Achten Sie darauf, nicht zu übermischen. Wie es sitzt, wird es leicht verdicken.
  1. Eine Muffinpfanne mit Pappbechern auslegen oder die Muffinschalen mit Butter oder Canola-Spray einfetten. Füllen Sie die Dosen zu 2/3 voll.
  2. Backen Sie die Muffins 25 Minuten lang. Schieben Sie ein Messer um die Kante der Muffins, um sie freizugeben, wenn Sie keine Pappbecher verwenden.
  3. Noch warm servieren!
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel