Dieser DIY Body Wash ist eine intelligente Lösung-in mehr als einer

Letizia Le Fur / Getty Images

Nichts stört eine beruhigende, dampfende Dusche, die sich in fragwürdigen Chemikalien aufschäumt. Tauschen Sie für diese hausgemachte Formel die im Laden gekaufte Körperwäsche. Hergestellt aus Wasser, basischer Seife und Kokosmilch und in einer wiederverwendbaren Flasche aufbewahrt, ist es ein sanfteres Reinigungsmittel für Ihre Haut, Ihre Brieftasche und die Umwelt.

Schwierigkeitsgrad : Leicht

Erforderliche Zeit : 15 Minuten

Zubehör Sie benötigen

  • Seifenstück, Ihre Wahl (Sie können so viele verwenden wie Sie möchten Bars, wie Sie möchten, je nachdem, wie viel Körper waschen Sie planen zu machen)

  • Käsereibe

  • Kokosmilch (optional)

  • Wasser

  • Messbecher

  • Suppentopf

  • Löffel (zum Umrühren)

  • Plastikflasche

DIY-Waschanleitung > 1. Reibe die Seife in eine Schüssel.

2. Fügen Sie die geriebene Seife einem Suppentopf über Ihrem Ofen hinzu. Schalten Sie den Brenner auf mittlere bis niedrige Hitze.

3. Fügen Sie für jeden Seifenstück, den Sie reiben, 4 Tassen Wasser in den Topf. So würde 1 Stück Seife 4 Tassen Wasser, 2 Stück Seife 8 Tassen Wasser und so weiter benötigen.

4. Wärmen Sie die Mischung an und rühren Sie nach Bedarf, bis sich die Seife auflöst und die Mischung milchig erscheint.

5. Optionaler Schritt: Fügen Sie 1 Tasse Kokosmilch hinzu, um eine feuchtigkeitsspendende, weiche Seife herzustellen.

6. Die Mischung abkühlen lassen und entweder in einen Pumpengriffbehälter oder einen Behälter mit geschlossener Kappe überführen. Sie können sich entscheiden, einen Trichter zu verwenden, um ein Durcheinander zu vermeiden. Tipp: Bewahren Sie Ihre leeren Plastikshampoos oder Lotionflaschen auf, die sich perfekt zum Reinigen und Wiederverwenden für Ihre hausgemachte Körperwäsche eignen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel