Vegetarischer Bulgur Weizen Pilaf mit Gemüse Rezept

Gesunder Vollkorn-Bulgur-Weizen wird mit Gemüse und mexikanischen Gewürzen kombiniert, um ein texturiertes, schmackhaftes und gesundes vegetarisches Bulgur-Weizen-Pilaf-Rezept mit viel Gemüse, einschließlich Sellerie und Paprika und gewürzt mit Chilipulver und Kreuzkümmel.

Servieren Sie diesen Bulgur-Weizen-Pilaw als Hauptgericht oder Beilage zum Abendessen (genauso wie ein vegetarisches Reis-Pilaw-Gericht), um Tortillas für einen gesunden Vollkorn-Burrito zu füllen oder als Beilage zu servieren. mit einigen Enchiladas oder einem anderen mexikanischen Hauptgericht, oder sogar zusammen mit etwas gebackenem Tofu und einem einfachen seitlichen grünen Salat für eine komplette vegetarische Mahlzeit.

Siehe auch: Was ist Bulgurweizen?

Brauchen Sie diesen Bulgur-Weizen-Pilaw vegan? Kein Problem! .. Um es vegan zu machen, verwende vegane Margarine oder Olivenöl anstelle der Butter. Alle übrigen Zutaten sind vegan. Siehe auch: Ist Butter vegan?

Brauchen Sie Ihren Bulgurweizenpilaf glutenfrei? Bulgurweizen selbst ist nicht glutenfrei, deshalb müssen Sie Quinoa oder ein anderes glutenfreies Vollkorn wie Hirse oder einfach nur weißen oder braunen Reis anstelle von Bulgurweizen verwenden und sicherstellen, dass Ihre Gemüsebrühe nicht enthalten und glutenhaltige Zusatzstoffe, oder verwenden Sie einfach Wasser anstelle von Brühe.

Rezept und Foto vom Weizen-Nahrungsmittelrat

Was Sie brauchen

  • 2 Esslöffel Butter oder vegane Margarine (oder sogar Olivenöl)
  • 1 Tasse Bulgur Weizen, trocken < 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Tasse Sellerie, dünn geschnitten
  • 1/2 Tasse rote Paprika, gewürfelt
  • 3/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 1 / 4 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack (Meersalz oder koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ist am besten)
Wie man es macht

Schmelzen Sie zuerst die Butter oder die vegane Margarine in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Als nächstes fügen Sie den trockenen Bulgurweizen und die gehackte Zwiebel hinzu. Kochen Sie bis Zwiebel ist weich und gekocht und der Bulgurweizen ist golden.

Als nächstes den geschnittenen Sellerie, gewürfelte rote Paprika, Kreuzkümmel und Chilipulver unterrühren und 2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Die Gemüsebrühe oder das Wasser unterrühren und zum Kochen bringen, falls nötig die Hitze erhöhen.

Sobald die Wasser- oder Gemüsebrühe kocht, die Hitze wieder auf ein mittleres Minimum reduzieren und die Mischung etwa 20 Minuten köcheln lassen oder bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist und der Bulgurweizen gegart ist.

Würzen Sie Ihr vegetarisches Bulgurweizen-Pilaf großzügig mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Macht sechs Portionen.

Nährwertangaben:

Kalorien pro Portion: 130 Kalorien
Ernährung: Eine Portion liefert etwa: 130 Kalorien, 4 g Eiweiß, 20 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 5 g Fett (3 g gesättigt), 10 mg Cholesterin, 16 μg Folsäure, 1 mg Eisen und 373 mg Natrium
Mit nur 130 Kalorien pro Portion ist dieser einfache vegetarische Bulgur-Weizen-Pilaf ein kalorienarmes vegetarisches Gericht.

Siehe auch: Was ist Bulgurweizen?

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!