Welcher Teppich eignet sich am besten für Treppen?

Bildquelle / Getty Images

Treppen sind der häufigste Platz im Haus, um einen Teppich zu haben, und doch sind sie auch die schwierigsten. Die Wahl des Teppichs für die Treppe kann etwas schwieriger sein als die Auswahl des Teppichs für andere Bereiche des Hauses. Dies liegt daran, dass der Teppich, zusätzlich zu der Entscheidung für den Teppichstil und die Farbe, von angemessener Haltbarkeit und Dicke sein muss, um auf der Treppe installiert zu werden. Natürlich muss es auch gut aussehen, wenn es um den Rand der Treppe und gegebenenfalls durch die Geländerpfosten gewickelt wird.

Teppiche bieten Sicherheit für Treppen

Auch wenn Sie harte Oberflächen wie Hartholz oder Laminat bevorzugen, ist Teppich auf der Treppe immer noch eine gute Idee, auch wenn es in Form eines Läufers ist die Treppe. Einen Teppich auf der Treppe zu haben, ist unendlich viel sicherer, als wenn die Treppe mit einem harten Bodenbelag bedeckt ist. Harte Oberflächen sind rutschig und können leicht zu einem Sturz führen. Sollte es zu einem Sturz kommen, bietet der Teppich einen viel weicheren Landeplatz als Hartholz oder Laminat, was die Verletzungsgefahr verringern könnte.

Teppichqualität

Treppen sind die verkehrsreichste Stelle in jedem Heim, nicht nur, weil sie oft benutzt werden. Die Auswirkungen des Fußgängerverkehrs sind auf Treppen höher als auf ebenen Flächen, da die Schwerkraft die Schwerkraft erhöht, wenn Sie die Treppe hinabsteigen. Dies bedeutet, dass Sie die hochwertigsten Teppiche und Kissen verwenden sollten, die Sie sich leisten können. Während ein verbesserter Teppich und ein Polster im Voraus kostenpflichtig sind, werden sie auf lange Sicht definitiv Geld sparen, da der Teppich weniger häufig ersetzt werden muss.

Haltbarkeit für Teppich auf Treppen

Treppen sind die verkehrsreichste Stelle eines Hauses. Daher ist es wichtig, dass der Teppich, der sie bedeckt, strapazierfähig genug ist, um dem starken Verkehr standzuhalten und trotzdem gut aussieht. Dies bedeutet, dass, wenn Sie Ihre Schlafzimmer, Flur und Treppen auslegen, der Teppich, der für Ihre Schlafzimmer geeignet ist, möglicherweise nicht für Ihre Treppe geeignet ist.

Wenn Sie einen Teppich für Treppen wählen, möchten Sie in der Regel die höchste Haltbarkeit, die Sie sich leisten können, in dem von Ihnen bevorzugten Stil verwenden (es sei denn, die höchste Stufe ist zu dick für Treppen).

Berücksichtigung der Dicke

Viele Menschen denken, dass ein dickerer Teppich haltbarer ist. Dies ist nicht immer der Fall; Tatsächlich haben einige der langlebigsten Teppiche die dünnsten Profile, und einige der dicksten Teppiche sind voll Luft.

Die Dicke ist ein wichtiger Faktor für die Eignung eines Teppichs für die Treppe. Ein Teppich, der zu dick ist, kann ein Sicherheitsrisiko darstellen, denn wenn er sich um die Vorderkante der Treppe wickelt, wirkt er wie eine Rampe für den Fuß, ohne dass der Fuß darunter liegt. Ein sehr dicker Teppich kann zu Rutschen und Stürzen führen, etwas, das niemand auf Treppen haben will.

Außerdem arbeiten Teppichinstallateure nicht gerne mit dicken Teppichen auf Treppen. Wie Sie sich vorstellen können, ist es schwieriger, einen dicken Teppich um die Nase und durch die Geländerpfosten zu wickeln. Es ist am besten, einen Teppich mit einer Florhöhe von 1/2 Zoll oder weniger und einer Teppichpolsterung von 7/16 Zoll oder weniger und einer Flordichte von mindestens 8 Pfund zu erhalten.

Bodenwiderstand

Es besteht ein Unterschied zwischen Verschmutzung und Verschmutzung.

Wenn Sie sich für einen Teppich entscheiden, der nur Ihre Treppen (und nicht andere Bereiche wie das Wohnzimmer) abdeckt, hat die Fleckenbeständigkeit keine oberste Priorität, da der Teppich wahrscheinlich nicht übermäßig verschüttet wird. Sie sollten jedoch immer noch nach einem Teppich suchen, der eine gute Schmutzfestigkeit aufweist.

Die Öle auf den Böden Ihrer Füße können Rückstände auf dem Teppich hinterlassen, wenn Sie die Treppe hinauf und hinunter gehen. Sie können dies vermeiden, indem Sie im Haus Socken oder Hausschuhe tragen. Wenn Sie jedoch Haustiere haben oder einfach nur barfuss gehen, achten Sie darauf, dass Sie einen schmutzabweisenden Teppich erhalten, damit die Rückstände nicht an den Fasern kleben bleiben und Schmutzpartikel anziehen.

Stil und Aussehen

Jede Art von Teppich kann auf Treppen verwendet werden. Viele Menschen machen sich Sorgen darüber, wie der Teppich aussehen wird, wenn er um die Kante der Treppe gewickelt wird oder wo er um Geländerpfosten geschnitten werden muss.

Zu ​​den häufig vorkommenden Problemen gehört, die Rückseite des Teppichs zu sehen, der sich um den Rand wickelt (besonders bei einem Teppich mit Schlingen, wie Berber) und in der Lage zu sein, die Nähte zu sehen, wo er um einen Pfosten herum zusammengefügt wurde.

Sie werden nicht in der Lage sein, die Rückseite des Teppichs zu sehen, außer vielleicht in dem absolut niedrigsten Produkt. Selbst die meisten Einstiegs- oder Builder-Grade-Produkte zeigen nicht die Rückseite, wenn sie um die Kante der Treppe gewickelt sind - vorausgesetzt, sie wurden ordnungsgemäß installiert.

Teppich hat eine bestimmte Richtung zum Stapel, und die Richtung muss von der Oberseite der Treppe zum Boden verlaufen (nicht seitlich). Dies verbessert nicht nur die Leistung des Teppichs und gewährleistet einen angemessenen Verschleiß, sondern verhindert auch, dass Sie beim Biegen des Teppichs zwischen den "Faserreihen" sehen können.

Wenn Menschen eine Berberteppichprobe aufnehmen und nach hinten biegen, können sie manchmal die Rückseite zwischen den Reihen sehen. Dies wird in der Industrie als "Lächeln" bezeichnet. Wenn jedoch eine Person dies tut, biegen sie den Teppich in die falsche Richtung.

Die Reihen der Schlingen in einem Teppich werden der Länge nach auf der Rolle genäht. Wenn der Teppich lächelt, ist es, weil er seitwärts gebogen ist, so dass die Reihen von Seite zu Seite auf der Probe gehen. Wenn der Teppich umgedreht wird, so dass die Reihen auf der Teppichprobe von oben nach unten gehen, tritt der Lacheffekt nicht mehr auf, weil die Schlingen im Einklang über die Biegung gefaltet werden.

Wenn der Teppich auf einer Treppe installiert wird, wird er in Längsrichtung installiert, so dass die Schleifenreihen von oben nach unten verlaufen. Dies verhindert den lächelnden Effekt auf die vordere Nase der Treppe.

Wenn Ihre Treppen auf einer Seite (oder auf beiden Seiten) offen sind und der Teppich sich um die Außenkante der Treppe wickeln muss, besteht die Möglichkeit, dass bei einem Berber einige der Träger sichtbar sind, weil die Der Teppich wird jetzt in die entgegengesetzte Richtung gebogen. Mit einem qualitativ besseren Berber sollte dies kein Problem sein.

Bei einer ordnungsgemäßen Installation sollten die Nähte, an denen der Teppich um die Pfosten herum befestigt wurde, nicht zu auffällig sein.

Bestimmte Teppicharten verbergen Nähte besser als andere; längere Pfähle wie Friese und Sachse verbergen sie besser als kurze oder geschleifte Pfähle.

Treppe öffnen

Wenn die Treppe an der Seite offen ist, muss der Teppich auf zwei Arten gebogen werden: in Längsrichtung über die Vorderseite der Treppe und in der Breite über die Seite. In diesen Fällen besteht die Möglichkeit zu lächeln auf der Seite der Treppe.

Um ein seitliches Lächeln zu vermeiden, suchen Sie nach einem hochwertigen Berber mit größeren Schlaufen, der helfen kann, den Raum zwischen den Reihen zu verdecken, wenn er seitlich gebogen wird. Höhere Berberqualitäten haben weniger Platz zwischen den Reihen.

Installation von Teppich auf Treppen

Es gibt zwei Methoden, um Teppich auf der Treppe zu installieren: Wasserfall oder französische Kappe. Die Wasserfallmethode besteht darin, den Teppich einfach über die Kante der Treppe zu biegen und sie gerade nach unten zu bringen, um die Trittstufe des nächsten Schrittes zu treffen. Es ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, den Teppich zu installieren, und aus diesem Grund verwenden viele neue Hausbauer diese Methode.

Bei der französischen Cap-Methode wird der Teppich um die Kante der Treppe gewickelt und unter die Lippe gelegt, wobei er sich an die Form der Stufe anpasst. Diese Methode erfordert vom Installateur möglicherweise mehr Zeit und Erfahrung, bietet jedoch ein maßgeschneidertes Aussehen, das Sie vielleicht bevorzugen.

Stringer

Stringer sind die seitlichen Stützen für die Treppe. Wenn die Treppe geschlossen ist, läuft der Stringer im gleichen Winkel wie die Treppe an der Wand entlang. Solltest du das im Teppich abdecken oder malen?

Die Antwort hängt, wie so viele andere, davon ab, was Sie bevorzugen. Teppich auf den Stringern ist rein ästhetisch; es dient keinem anderen Zweck. Wenn Ihre Treppen oder Stringer ungleichmäßig sind, wie bei einem älteren Haus oder einem groben Heimwerkerjob, kann es eine gute Idee sein, den Stringer mit einem Teppich zu bedecken, um die Unvollkommenheiten zu überdecken. Ansonsten könnte das Aussehen des Teppichs am Stringer als etwas veraltet angesehen werden. Der modernere Stil besteht darin, die Stringer unbedeckt zu lassen und sie in der gleichen Farbe wie die Verkleidung zu lackieren oder sie mit der Farbe der Hartholztreppe zu beschmutzen.

Garantieabdeckung

Es ist wichtig zu beachten, dass viele Teppiche keine Garantie für Treppen bieten. Obwohl es historisch seltsam anmutet (immerhin haben die meisten Häuser und sogar einige Eigentumswohnungen / Wohnungen Treppen), haben Hersteller alle Treppen von der Teppichgarantie ausgeschlossen.

In den letzten Jahren werden jedoch mehr Teppiche mit einer Treppengarantie angeboten. Wenn Sie über den Schutz einer Garantie besorgt sind, dann stellen Sie sicher, dass der Teppich, den Sie für Ihre Treppe wählen, Treppen in der Garantie tatsächlich bedeckt.

Alles für Treppen-Teppichböden

Der beste Teppich für Treppen ist einer, der alle oben genannten Faktoren erfüllt: Haltbarkeit, angemessene Dicke, Schmutzbeständigkeit und Garantieabdeckung. Also, was ist das für ein Teppich? Während es keinen genauen Teppich gibt, der eindeutig der beste Teppich für Treppen ist, sollten Sie sich die Mohawk SmartStrand Kollektion ansehen. Die Teppiche dieser Kollektion zeichnen sich alle durch eine hervorragende Bodenfestigkeit und eine Garantieabdeckung auf Treppen aus, und eine große Anzahl der vielen verfügbaren Ausführungen sind in Bezug auf Dicke und Haltbarkeit geeignet. Bei richtiger Auswahl und Installation kann der Teppich auf der Treppe ein schönes Finish erzeugen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel