Warum du Dinge sammeln solltest, zusammen mit Erinnerungen

Flohmarkt in Kopenhagen, Dänemark. Francis Dean / Getty Images

Das Reisezitat "Erinnerungen sammeln, nicht Dinge" klingt in der Theorie großartig. Hört einfach auf, so viel Zeug zu kaufen, und sammelt, was immer ihr sammelt, und seht stattdessen die Welt. Dieser clevere Marketing-Slogan ermutigt Sie, Ihr entbehrliches Einkommen neu zuzuordnen, aber ist das ein realistischer Auftrag?

Downsizing, Decluttering, die winzige Hausbewegung - sie klingen auch theoretisch gut. Wenn Sie älter werden, macht es weniger Sinn, etwas zu verwalten.

Aber als die Nachfahren von Jägern und Sammlern, könnten Sie einer dieser Leute sein, die feststellen, dass der Minimalismus es auf lange Sicht wirklich nicht schneidet. Ohne etwas "Zeug", um Ihr Nest zwischen diesen kostspieligen Reiseabenteuern zu federn, kann das Leben langweilig langweilig sein, ganz zu schweigen weit weniger bunt.

Die Reisenden, die es wirklich verstanden haben, ziehen es vor, ein paar Erinnerungen mitzubringen, um einen Rückruf auszulösen, wenn diese teuren Erinnerungen verblassen. Sammler wissen auch, dass es einige sehr gute Gründe gibt, eine Beute anzuhäufen, die sie genießen können. Hier sind ein paar von ihnen.

Erinnern Sie sich an Ihre Reisen

Mit Mobiltelefonen und digitaler Fotografie ist es ganz einfach, während Ihres Urlaubs einige hundert Fotos zu machen. Aber seien wir ehrlich, jenseits der wenigen, die du kurz nach der Gefangennahme über soziale Medien teilst, wie oft siehst du diese "Erinnerungen"?

Festplatten sind zum heutigen Schuhkarton mit Fotos geworden. Du kannst sie dir ansehen, wann immer du willst, aber das tust du nie.

Aber wenn Sie einen Magneten für Ihren Kühlschrank an all diesen kühlen Orten sammeln, werden Sie sich jedes Mal an diese Ziele erinnern, wenn Sie ein kaltes Getränk nehmen.

Wahre Sammler lieben es auch, die besten antiken Malls und Flohmärkte aufzuspüren, wo immer sie hingehen. Auch auf Geschäftsreisen nehmen sie Zeit für ein Sammelabenteuer.

Egal, ob es ein Stück Modeschmuck ist, der in einer Tragetasche verstaut wird oder das beste Stück Roseville-Keramik, das jemals sorgfältig nach Hause geliefert wurde, Reisen können in der Tat durch ein modernes Jagen und Sammeln verbessert werden.

Dekorieren Sie mit Ihren "Funden"

Das Ankleben von bunten Magneten an einem Kühlschrank ist vielleicht nicht der Inbegriff des Dekorierens, aber es gibt viele andere Wege, Ihre Reisefunde in Ihrem Zuhause zu nutzen. Apothekergläser aus Glas und Hurrikanlampen sind der perfekte Aufbewahrungsort für kleine Gegenstände, die Sie auf einem Flohmarkt finden, der auf einer Autoreise oder einem Ausflug ins Ausland besucht wird. Von Dominos aus Bakelit bis hin zu Streichholzbriefchen mit künstlerischen Umschlägen war es noch nie einfacher, eine Kollektion zu finden, die als Gesprächsstarter in einem Wohnbereich dienen kann.

Vergessen Sie nicht all die architektonischen Antiquitäten und Objekte, die ebenfalls wiederverwendet werden können.Einige der faszinierendsten Räume sind um faszinierende Funde gebaut. Und rate was? Sie erhalten auch den zusätzlichen Bonus, diesen Moment noch einmal zu erleben, wenn Sie jedes Mal etwas Fabelhaftes entdeckt haben, wenn jemand darauf hinweist.

Haben Sie Spaß mit Ihren Freunden und Liebsten

Das Wiedererleben von Reiseerinnerungen mit Sammlungen hat nicht nur mit Stolz zu tun, obwohl das Grund genug sein könnte, einen Schatz nach Hause zu bringen.

Sie haben den zusätzlichen Vorteil, Spaß mit Familie und Freunden zu haben.

Jedes Mal, wenn du aus diesem Snoopy-Charakterglas trinkst, kämpfst du spielerisch gegen deine Schwester, oder du legst das Paar Ohrringe an, das deine Enkelin an dir geliebt hat. Es gibt eine Erinnerung, die es zu erleben gilt. Familien, die einen lustigen Zeitvertreib abseits von Computern und Videospielen suchen, genießen zusammen ein gutes Sammeltraining. Riesige Flohmarkt-Locations wie Brimfield in Massachusetts oder Round Top in Texas bieten auch Tage des Einkaufens bis zum Abwinken mit Freunden.

Seien Sie einfach sicher, dass Sie nicht so fest an Ihr Ziel gelangen, dass Sie vergessen, ein paar Stopps zu machen und die Reise zu genießen. Wenn Sie sich etwas Spaß machen, um eine Sammlung als Erinnerung an diese guten Zeiten zusammen zu tragen, ist das noch besser.

Entlang eines kostbaren Besitzes

Während Ihre Kinder und Enkelkinder vielleicht nicht wollen, dass ein Haus bis zum Dachboden gefüllt wird, nachdem Sie weg sind, werden sie es genießen, ein paar wertvolle Besitztümer als Erinnerung an Ihre Liebe zu haben. Sie.

Dies werden die Dinge sein, nach denen du gesucht hast, die Droge zu Hause, stolz dargestellt und ihnen die Geschichte erzählt hast, wie du sie immer und immer wieder bekommen hast. Klar, sie könnten jetzt die Augen verdrehen, aber irgendwann in der Zukunft werden diese bloßen Dinge ihnen etwas bedeuten.

Schließlich werden diese mit Reisefotos gefüllten Festplatten wahrscheinlich nicht für die Nachwelt erhalten bleiben. Wenn du stirbst, werden diese Erinnerungen traurig mit dir gehen, wenn du dir nicht die Zeit nimmst, ein paar von ihnen zu drucken und zu rahmen. Aber es gibt eine gute Chance, dass Ihre Lieblingsglaswaren oder das Gemälde, ohne das Sie nicht leben könnten, jemanden an Ihre Leidenschaft für das Leben erinnern, lange nachdem Sie gegangen sind.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel